Spanisch Sprachreisen

Spanisch ist eine der wichtigsten Weltsprachen. Sie wird weltweit von rund 400 Millionen Muttersprachlern in 24 Ländern gesprochen. Dazu gehören neben Spanien unter anderem auch Argentinien, Kuba und Mexiko.

Da Spanisch in vielen attraktiven Urlaubsländern gesprochen wird und viele spanischsprachige Länder wirtschaftlich an Bedeutung gewonnen haben, steigt das Bedürfnis Spanisch sprechen zu können. Obwohl es sicher keine schwierige Sprache ist, hält es für die Lernenden einige Tücken bereit. Während die Spanisch-Anfänger an der Unterscheidung zwischen "ser" und "estar" knabbern, haben die Fortgeschrittenen viel Freude mit dem "Subjuntivo".

Auch auf einer Sprachreise bleibt einem dies nicht erspart, jedoch wird man dabei nicht so lange damit belastet, da man meistens erheblich schnellere Fortschritte macht. Das Hauptreiseziel für Spanisch-Sprachreisen ist aufgrund der einfachen Anreise Spanien. Hier zählen die Metropolen wie Madrid, Barcelona und Valencia zu den beliebtesten Zielen. Aber auch kleinere Städte wie Nerja oder Granada haben viele Freunde. Bei Sprachreisen nach Lateinamerika sind Playa del Carmen in Mexiko, Havanna in Kuba, Sámara in Costa Rica und Buenos Aires in Argentinien die Favoriten.

Durch die große räumliche Ausdehnung des spanischen Sprachraumes, haben sich viele regionale Besonderheiten entwickelt. Die betrifft vor allem die Aussprache und den Wortschatz, aber z.B. auch diesen grammatikalischen Aspekt: In Lateinamerika wird die 2. Person Plural (vosotros) durch die 3. Person Plural (ustedes) ersetzt. In der Praxis bedeutet dies, dass man selbst seine Eltern oder gute Freunde grundsätzlich mit "Sie" anspricht.
Ein Tipp: Laden Sie sich vor Reisebeginn unsere kostenlose Spanisch Grammatik herunter.

Entscheidend für gute Fortschritte sind neben guten Lehrern vor allem auch häufiges Üben und die praktische Anwendung der Sprachkenntnisse. Keine andere Lernform bietet eine so enge Kombination zwischen Theorie und Praxis wie eine Sprachreise. Probieren Sie es aus!

  1. Wochen
    wird errechnet
Ergebnisse: 0
Sortierung nach: Schule Preis Stundenanzahl