Sprachreisen nach Cork

Seinem Ruf als wirtschaftliches, kulturelles und politisches Zentrum an der irischen Südküste wird Cork mehr als gerecht. Das Stadtzentrum befindet sich auf einer Insel, eingerahmt von den zwei Kanälen des Lee Rivers. Die Orientierung in der Stadt ist sehr einfach, dank der zahlreichen Brücken und Quais. Die Atmosphäre ist so irisch, wie man sie sich nur vorstellen kann. So ist Cork nicht nur der ideale Ort für einen entspannten und abwechslungsreichen Aufenthalt, sondern auch eine ausgezeichnete Basis, um die Sprache zu erlernen und dabei Land und Leute zu entdecken. Nicht ohne Grund war Cork die Kulturhauptstadt Europas 2005.

Sprachschule

In unserer Partnerschule werden Kursteilnehmer aus aller Welt unterrichtet. Das familiengeführte Unternehmen legt großen Wert auf eine persönliche Atmosphäre und individuelle Betreuung der Teilnehmer. Die Lehrer haben alle einen Universitätsabschluss mit einer Zusatzausbildung zum Sprachlehrer und mehrjährige Erfahrung in ihrem Beruf.

Das Schulgebäude liegt sehr zentral und ist mit modernster Technik ausgestattet. Neben einer Bibliothek mit Büchern und Audio-Kassetten steht Ihnen ein Multimedia-Raum mit Computern und Lern-CDs zur Verfügung. An zwei Nachmittagen pro Woche besteht die Möglichkeit zum Selbststudium unter Aufsicht eines Lehrers. Jeden Freitag findet ein kurzer Test zur Kontrolle des Lernfortschritts statt.

Die Schule organisiert regelmäßig Freizeitaktivitäten wie z.B. Irish-Music-Partys und Exkursionen in die nähere Umgebung. An den Wochenenden finden Tagesausflüge statt. Zudem gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen.

Cork English College
Gründung 1978
Anzahl der Räume 19
Teilnehmer HS / NS 290 / 75
Gruppengröße max 10, Ø 7
deutschsprachige Teilnehmer 9%
Altersstruktur <25: 47%; 25-35: 35%; 35+: 18%
Anerkannt durch ACELS, MEI RELSA, Quality English, ISO, FIYTO, ALTO
Internetzugang WLAN, kostenlos
Unterrichtsbeginn 9:00 Uhr
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Eine durch und durch irische Stadt mit viel Charme. Die mittelgroße, familiengeführte Schule zeichnet sich durch ein breites Kursangebot und hohes Engagement der Mitarbeiter aus.

Sprachkurse

Standardkurs / Intensivkurs
Nach dem mündlichen und schriftlichen Einstufungstest verbessern die Teilnehmer in geeigneten Gruppen Ihre Englischkenntnisse. Durch gezielte Übungen wird das Hör- und Leseverständnis, sowie die mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit weiterentwickelt.

Wirtschaftskurs
Ziel des Wirtschaftskurses ist es, Ihre Sprachkenntnisse im Wirtschaftskontext zu verbessern und zu entwickeln. Dies wird durch das intensive Arbeiten an praxisnahen Beispielen erreicht. So werden z.B. Verhandlungsgespräche simuliert, Präsentationen gehalten und Diskussionen geführt, Telefongespräche trainiert sowie Geschäftsbriefe, Faxe und Emails entworfen. Voraussetzung für die Teilnahme ist Mittelstufenniveau.

IELTS-Kurs
Dieser Kurs bereitet Sie intensiv auf den IELTS-Test vor. Ein Kursbeginn ist jeden Montag möglich. Wir empfehlen eine Kursdauer von mindestens 4 Wochen für eine solide Vorbereitung.

TOEIC-Kurs
Am Vormittag nehmen Sie am Wirtschaftskurs teil. Im Nachmittagsunterricht bereiten Sie sich auf den TOEIC-Test vor. Ein Kursbeginn ist jeden Montag möglich. Wir empfehlen eine Kursdauer von mindestens 4 Wochen.

Kombikurs
Um den Unterricht noch intensiver zu gestalten, erhalten Sie zusätzlich zum Gruppenunterricht 5 bzw. 10 Einheiten Einzelunterricht pro Woche. So haben Sie die Möglichkeit, an individuellen Schwächen intensiv zu arbeiten oder besondere Schwerpunkte zu setzen.

Einzelunterricht
Die Kursinhalte des Einzelunterrichts werden individuell an Ihre Wünsche angepasst. Um den Unterricht möglichst effektiv zu gestalten, werden die Inhalte bereits vor Kursbeginn mit Ihnen abgestimmt. Im Stundenumfang ist täglich eine Stunde Mittagessen mit dem Lehrer enthalten, der perfekte Rahmen um sich im Small-Talk zu üben.

Unterkünfte

Privatunterkunft
In den von der Schule sorgfältig ausgewählten Privathaushalten wohnen Sie in einem Einzelzimmer und erhalten Halbpension. Falls eine spezielle Diät erforderlich ist, kann dies bei der Zubereitung der Mahlzeiten berücksichtigt werden. Die Unterkünfte sind durchschnittlich 15-20 Minuten von der Schule entfernt. Sie werden der einzige deutschsprachige Gast bei der Familie sein. Der Transfer vom Flughafen, Busbahnhof oder Bahnhof in Cork zur Unterkunft ist im Preis enthalten.

WG
Die Wohngemeinschaften bestehen aus 3-6 Einzelzimmern, einer voll ausgestatteten Küche und Badezimmer. Sie wohnen mit anderen Kursteilnehmern oder mit Iren zusammen. Die Entfernung zur Schule beträgt ca. 10-20 Minuten.

Residenz
In der Residenz teilen sich 5-6 Einzelzimmer jeweils eine Küche. Die Zimmer verfügen i.d.R über ein eigenes Bad. Waschmaschine, TV, Bettwäsche und Internet per Kabel sind verfügbar. Handtücher bitte mitbringen. Private Badezimmer sind zubuchbar. Die Anreise ist nur vor 24:00 möglich. Die Schule ist meist in 10-15 Minuten erreichbar.
Die Residenz ist vom 05.06.-27.08.16 verfügbar.

Apartment
In den ansprechenden und komplett eingerichteten privaten Apartments mit eigenem Bad und Kochgelegenheit genießen Sie mehr Privatsphäre und können während Ihres Aufenthalts absolut unabhängig wohnen. Durch die zentrale Lage im Stadtzentrum ist die Schule gut zu erreichen. Die Apartments werden wöchentlich gereinigt, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Sie verfügen über ein Schlafzimmer für ein oder zwei Personen. Auf Anfrage sind auch Apartments mit zwei Schlafzimmern buchbar.

Preise 2017

Termine & Preise 2017 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
335 560 785 1010 1235 225 24 x 50 Min | 6-10 Teiln.
395 680 965 1250 1535 285 31 x 50 Min | 6-10 Teiln.
335 560 785 1010 1235 225 24 x 50 Min | 6-10 Teiln.
395 680 965 1250 1535 285 31 x 50 Min | 6-10 Teiln.
335 560 785 1010 1235 225 24 x 50 Min | 8-12 Teiln.
395 680 965 1250 1535 285 31 x 50 Min | 6-10 Teiln.
1760 3410 5060 6710 8360 1650 24 x 50 Min | 1 Teiln.
Zusatzkurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
230 460 690 920 1150 230 6 x 50 Min | 1 Teiln.
455 910 1365 1820 2275 455 12 x 50 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
185 370 555 740 925 185 35
55 pro Woche
140 280 420 560 700 140 40
20 pro Woche
45 pro Woche
300 600 900 1200 1500 300 110
300 pro Woche
170 315 460 605 750 145 30
15 pro Woche
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Saisonzuschläge Unterkunft 02.07. - 02.09. | Privat EZ HP | 25 €
Bildungsurlaub Intensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.
Kursbeginn jeden Montag
Kein Unterricht 02.01. | 17.03. | 17.04. | 01.05. | 05.06. | 07.08. | 30.10. | 17.12. - 31.12.  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch Mitarbeiter der Schule, Lehrmaterialien, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • Sehr nette Familie, sehr hilfsbereit und freundlich. Ich war rundum versorgt. Zimmer war perfekt, wie auch das Bad alles sehr sauber und reinlich.

    Mein Tipp: Viele interessante Sehenswürdigkeiten oder Orte sind sehr gut mit Bus oder Bahn zu erreichen, z.B. Blarney Castle und Kinsale (Bus) oder Cobh (Bahn). Für Blarney Castle mind. einen halben Tag einplanen, sehr tolle Park- und Burganlage.

    Cork lässt sich sehr gut zu Fuss erkunden und bieten viel Interessantes und hat tolle Pubs.

    Wolfgang S., Intensivkurs, 2 Wo., 09/2014
  • Hallo Hr. Scherer,

    Danke der Rückfrage. Es hat alles prima geklappt, das College und die Lehrer sind sehr gut, speziell die Gastfamilie war ein Glücksgriff: Sehr nette und hilfsbereite Leute, sehr nettes und sauberes Zimmer, gutes Essen. Was will man mehr. Zudem war die Entfernung zur Schule gerade richtig, um jeden Tag zu Fuß gehen zu können, was ich sehr genossen habe. Da Cork deutlich größer ist als Galway bieten sich mehr Möglichkeiten, zudem kann die Gegend mit entsprechenden Bustouren sehr gut erkundet werden. Kurzausflüge lassen sich auch mit Bus oder Bahn mache, was ich auch genutzt habe (Blarney Castle, Cobh, Kinsale) Unterm Strich war es wieder ein angenehmer Aufenthalt und es hat alles gepasst. Gerne empfehle die Reise weiter.

    schöne Grüße aus Österreich,

    Wolfgang S., Intensivkurs, 2 Wo., 09/2014
  • Cork ist als Kursort einfach toll. College und Lehrer schaffen eine hervorragende Lernatmosphäre. Die Unterbringung in einer Gastfamilie ist aus meiner Sicht die beste Entscheidung, auch wenn man so wie ich schon etwas älter ist. Der Kontakt zu Land und Leute ist so noch intensiver.

    Die Buchung über Sprachurlaub.de habe ich nicht bereut und würde jederzeit wieder buchen.

    Michael Z., Wirtschafts-Kombikurs, 3 Wo., 07/2014
  • Sehr geehrtes Team von Sprachurlaub,

    alles hat wunderbar funktioniert. Die Gastmutter ist sehr nett und hilfsbereit, und die Sprachschule arbeitet sehr professionell.

    Viele Grüße aus Cork

    Renate W., Intensivkurs 2 Wo., 05/2014
  • Liebes Team,

    Vielen Dank für Ihr Interesse.

    Mir geht's super. Mein erster Schultag ist gut verlaufen und das Appartement ist der Hammer. Kann ich nur weiterempfehlen.

    Viele Grüße aus dem sonnigen Cork (ja, es scheint gerade die Sonne!),

    Bettina S., Intensivkurs 2 Wo, 05/2014
  • Guten Tag,

    vielen Dank für die Nachfrage.

    Bisher ist alles wunderbar, es gibt nichts zu beanstanden.

    Herzliche Grüße aus Cork,

    Linda W., Intensivkurs, 2 Wo., 03/2014
  • Hallo Sprachurlaub Team,

     

    ich bin gut angekommen und meine Gastfamilie wartete am Flughafen schon auf mich.

    Bei der Gastfamilie ist alles so wie erwartet und somit alles in bester Ordnung.

    Das einzige was stört ist der Streik der Busfahrer, dadurch muss ich zu Fuß die Schule erreichen.

    Ich hoffe der Streik endet bald.

     

    Grüße aus Irland

    Harald L., Intensivkurs 2 Wo., 05/2013
  • Ich möchte mich bei Ihnen herzlich bedanken für alles. Es war eine tolle Erfahrung für mich. Alles verlief reibungslos. Eine sehr nette familie O'Connel, das College mit dem sehr freundlichen und hilfsbereiten Personal. Alles war toll. Leider nur eine Woche.

    Ich werde auch in der Zukunft nach Cork reisen und natürlich bei Ihnen buchen.

    Michael B. , Intensivkurs, 1 Wo., 02/2013
  • Sehr geehrte Fr.Scherer,

    alles lief bestens und war gut organisiert - die Weiterbildungsveranstaltung entsprach von Niveau her meine Vorstellungen - die Räumlichkeiten könnten allerdings moderner gestaltet sein.

    Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

    Henning H., Intensiv-Kurs-28, 1 Wo., 07/2012
  • Der familiäre Charakter der Schule war Grundlage einer guten Lernatmosphäre. Die Lehrer waren immer ansprechbar und hilfsbereit. Mein Tipp: Geht auf Erkundungstour. Örtliche Reiseunternehmen bieten schöne Wochenendtouren an. Auch mit Eigeninitiative sind schöne, preiswerte Erkundungen aufgrund eines gut ausgebauten Busverkehrs möglich. Viel Spaß!

    Katrin T., Intensivkurs, 2 Wo., 05/2012
  • Die Dozenten an der Schule sind sehr kompetent. Der Unterricht ist straff und vielfältig gestaltet. Ich persönlich habe in den 3 Wochen sehr viel gelernt und fühlte mich auch sehr gut im Unterricht betreut. Wer wirklich Interesse an der englischen Sprache hat, ist am Cork English College sehr gut aufgehoben.

    Martina H., Wirtschaftskurs, 3 Wo., 05/2012
  • alles lief super .... und die schule war wirklich toll. sehr gute abwicklung der buchung / interessanter und gut gestalteter unterricht ..alles in allem perfekt

    die schule in brisbane ist echt top ... kann man nichts dagegen sagen ... hatte echt spaß in der schule ... auch das angebot wie : ausflüge , abendliche bar besuche oder gemeinschaftliche stadttouren waren sehr cool... echt zu empfehlen!!

    p.s. in der schule darf nur englisch gesprochen werden !!! auch außerhalb des unterrichts ...da wird verstärkt darauf geachtet.

    Stefan W., Intensivkurs, 2 Wo., 12/2011
  • Liebe Frau Scherer,

    gestern bin ich in Cork angekommen.

    Frau McCarthy ist eine bezaubernde, nette Dame. Und heute läuft es im College auch problemlos. Also vermisse ich Deutschland noch nicht. ;)

    Besten Dank!

    Lin-Po L., Standardkurs, 2 Wo. , 06/2011
  • Für die kompletten 2 Wochen finde ich die allgemeine Betreuung durch die Schule und die Gastfamilie sehr gut.

    Leider sind zwei Wochen viel zu kurz und durch den Intensivkurs sieht man leider nicht so viel vom Land. Trotzdem würde ich wenn sich die Gelegenheit ergibt, jederzeit wieder einen Sprachkurs im ?Cork english College? in der Stadt Cork belegen.

    Mit freudlichem Gruß

    Harald L., Intensivkurs, 2 Wo., 05/2011
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Unterstützung rund um meinen Sprachurlaub in Cork.

    Sowohl Schule, die Unterbringung, als auch die Organisation Ihrerseits entsprachen voll und ganz meinen Erwartungen.

    Es war eine sehr schöne und auch eine sehr wertvolle Woche für mich.

    Vielen Dank!

    mit freundlichem Gruß

    Roland S., Intensivkurs, 1 Wo. , 05/2011
  • Sehr geehrte Frau Scherer,

    sorry, dass ich mich erst jetzt bei Ihnen melde.

    Nach meinem Sprachurlaub habe ich mich leider erkältet und habe meine Arbeit erst letzte Woche angefangen, d.h. ich habe Ihre Mail erst letzte Woche gelesen (meine E-Mail-Box in der Firma kann ich nur während der Arbeit checken)

    Mein Sprachurlaub war sehr schön. Ich habe mein Englisch verbessert. Die Lehrer waren sehr gut und sehr professionell.

    Der Unterkunft war auch gut. Alles hat gepasst (ausser der Erkältung am Schluss :)

    Ich bedanke mich recht herzlich für Ihre Unterstützung.

    Ich werde Ihre Firma/Internetseite weiterempfehlen.

    Alles Gute & viele Grüße

    Elena B., Standard-Kombikurs, 3 Wo., 03/2011
  • Guten Abend,

    vielen Dank für die Nachfrage, ich bin gut angekommen und habe auch eine sehr schöne Zeit bis jetzt hinter mir.

    Das Team im Wohnheim sowie die Mitarbeit und Lehrer an der Schule hier in Cork sind super organisiert, sehr freundlich und vor allem hilfsbereit.

    Ich genieße meine Zeit hier sehr und bedanke mich sehr ... alles Gute und die besten Wünsche

    Susann K., Standardkurs, 4 Wo., 10/2010
  • Hallo Frau Scherer,

    der Aufenthalt in Cork hat mir sehr gut gefallen: Schule, Gastfamilie, Wetter, Land und Leute - alles bestens ;-)

    Mit freundlichem Gruß

    Tanja S., Wirtschaftskurs 28, 2 Wo., 05/2010
  • Hallo liebes Team von Sprachurlaub.de,

    ich moechte mich hiermit recht herzlich fuer die tolle Organisation und die geleistete Arbeit bedanken. Nun kurz vor dem Ende meines Sprachurlaubs in Cork, kann ich aus voller Ueberzeugung sagen, dass alles mindestens meinen Erwartungen entsprochen hat, teils diese uebertroffen wurden! Unterkunft, Sprachschule und Betreuung spitze!

    Vielen Dank nochmals. Sollte ich mich wieder fuer einen Sprachurlaub interessieren, werde ich mich sicherlich direkt an Sie wenden.

    Viele Gruesse aus Cork,

    Lars N., Intensivkurs, 2 Wo., 07/2009
  • Liebes Team von Sprachurlaub.de,

    ich bin in Irland, Cork, gut angekommen und mir gefaellt es hier bisher sehr gut. Dank Ihrer wunderbaren Vorbereitungen verlief alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Meine Gastfamilie ist besonders freundlich und die Unterkunft entspricht voll und ganz meinen Erwartungen.

    In der Schule sind alle Lehrer stets bemueht den Unterricht moeglichst abwechslungsreich zu gestalten. Selbst die College Studenten sind ausgesprochen nett. Also, ich bin rundum gluecklich, besonders dann wenn hier mal die Sonne scheint. Kommt ja in Irland nicht so oft vor,wusste ich aber vorher schon.

    Vielen Dank an Ihr Team.

    Bestgelaunte Sprachurlaubsgruesse aus Irland sendet

    Silke A., Intensivkurs, 2 Wo. , 04/2009
  • Vielen Dank für die super Beratung und die tolle Organisation. Das Lernen hat richtig Spaß gemacht! Super nette Gasteltern! Hat Spaß gemacht ! Tolle Insel!

     

    n.n., Intensivkurs, 6 Wo., 02/2009
  • Sehr geehrtes Team von Sprachurlaub.de,

    ich bin am Samstag von Irland zurückgekommen. Die vier Wochen waren toll. Die Zeit ist wie im Flug vorbeigegangen.

    Mir hat es sehr gut gefallen. Ich denke ich habe einiges in Englisch gelernt und bin von B2 auf C1 aufgestiegen. In der Schule steht das Englischlernen im Vordergrund, was ich natürlich gehofft hatte.

    Ich hatte 10 Stunden Einzelunterricht gebucht. Eigentlich wären das jeden Tag 2 Stunden. Da ich freitags Nachmittags gerne etwas unternehmen wollte, hatte ich gefragt, ob man die Freitagsstunden auf die anderen Tage aufsplitten kann. Was kein Problem war.

    Die Lehrer dort sind alle sehr nett und hilfsbereit. Es gab keine Probleme.

    Ich kann Cork nur weiterempfehlen!! Meine Erwartungen haben sich bestätigt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christine Z., Standardkurs, 4 Wo., 08/2008
  • Sehr geehrte Damen und Herren

    ich möcht ein kleines Feedback zum Sprachurlaub in Cork geben. Wir sind gestern wieder in Berlin gelandet.

    Die Sprachschule und der Unterricht hat uns gut gefallen, die Lehrer waren sehr feundlich und haben einen interessanten Unterricht geboten.Wir hatten 2 Unterrichtseinheiten am Vormittag, à 2 Stunden und eine am Nachmittag. In den Kursen am Vormittag waren wir 8 Personen und am Nachmittag 5. Wir haben einen deutlichen Unterschied zwischen vormittags und nachmittags festgestellt, was die Intensität betrifft. Man muss sagen, dass 5 Personen deutlich besser sind als 8. Nichtsdestotrotz war der Unterrricht am Vormittag nicht schlecht, nur etwas voll und bei der Gruppenarbeit etwas laut, vielleicht lag das auch an dem recht kleinen Raum.

    Die Mitarbeiter im Cork College waren ebenfalls alle sehr freundlich und hilfsbereit. Unsere Gastfamilie hat sich sehr gut um uns gekümmet und wahr unheimlich nett.

    Vielen Dank für die gute Organisation.

    Mit freundlichen Grüßen

    Julia F., Wirtschaftsenglisch 28, 1 Wo., 06/2008
  • Hallo Team vom Sprachurlaub,

    auf der Hinreise hat alles wunderbar geklappt. Der Aufenthalt entsprach auch völlig unseren Erwartungen. Der Unterricht war locker aber effektiv - ich glaube das 2nd Conditional kann ich jetzt im Schlaf... :-)

    Die Rückreise war etwas stressig, weil die Züge gestreikt haben und wir ja mit dem Zug von Cork nach Dublin gefahren sind. Aber wir konnten alles mit einem spontanen Flug von Cork nach Dublin retten. Aber das war ja höhere Gewalt und wenn Frau M. und ich unterwegs sind, passiert immer irgendwas....

    Danke für ihre Geduld bei der Buchung (war ja etwas hin und her...).

    Martina H., Intensivkurs, 1 Wo., 05/2008
  • Beratung: Äußerst flexibel und kompetent

    Schule und Unterricht: Sehr familiär, freundlich und sehr kompetente und nette Lehrer.

    Unterkunft: Meine ?Mum? Patricia war sehr freundlich und sehr bemüht um mich. Sie stand mir bei all meinen Fragen zur Seite. Ich habe mich sehr wohl dort gefühlt.

    Gesamteindruck: Ich war rundum zufrieden mit dieser Reise. Die Betreuung sowohl bei der Buchung, als auch durch die Schule war sehr gut. Insbesonders von der Schnelligkeit und Flexibilität bei der Buchung war ich beeindruckt, da ich ich mich ja recht kurzfristig zu einer Reise entschlossen hatte. Die Buchung und spätere Änderungen wurden ohne Verzögerung aufgenommen. Außerdem konnte ich jederzeit anrufen. Insgesamt hatte ich den Eindruck eines kompetenten, freundlichen und sehr schnellen Teams. Danke dafür, denn so etwas erlebt man immer seltener. Die Beschreibung der Reise im Katalog war gut; die Internetseite klar und sehr übersichtlich. Ich würde auf jeden Fall wieder über Sie buchen.

    Sandra N., Intensivkurs, 4 Wo., 12/2007
  • Eine Beratung war nicht notwendig, da ich genau wusste, was ich wollte.

    Klein, überschaubar und familiär. Die meisten Lehrer sehr nett . Haben- bis auf einen- sehr deutlich gesprochen. Der Conversationskurs am Nachmittag war mir in der zweiten Woche zu schwierig.

    Sehr nette Gastgeber. Beide, Elisabeth und Dennis haben immer mit zu abend gegessen, So konnten wir uns über den Tag unterhalten. Beide haben deutlich gesprochen, sodass ich mich gut mit ihnen austauschen konnte. Sehr gut. Habe in den kurzen 2 Wochen viel gelernt und viel Lust bekommen, weiterzumachen. Anstrengend, aber sehr gut. Könnte sein, dass ich nächstes Jahr wieder nach Cork gehe.

    Es gibt viel in Cork zu sehen, wenn man genügend Zeit hat. Bei Intensivkurs und Gastfamilie war ich aber gebunden an die Abendessenszeit und musste gleich nach Unterrichtsende mit dem Bus heimfahren. Das nächste Mal würde ich vielleicht nur eine Woche Intensiv und eine Woche Standard buchen, falls möglich. Dann wäre auch genügend Zeit, um noch etwas von der Stadt kennenzulernen.

    Anja W., Intensivkurs, 2 Wo. , 08/2006
  • Die Lehrer haben sich sehr große Mühe gegeben, Sie haben eine Menge Verständnis für die Studenten aufgebracht. Alles in allem waren Sie sehr freundlich und der Unterricht hat Spass gemacht

    Meine Hostfamily was very friendly. Rose ist eine sehr offene und zugängliche Frau. Sie hat auch nach dem Unterricht dafür gesorgt, dass ich weiter spreche und sie hat korrigierend eingegriffen. Ich kann Rose nur empfehlen.

    Katrin D., Intensivkurs, 3 Wo., 06/2006
  • Der Sprachurlaub in Cork war wirklich ein Erlebnis. Wo sonst hat man die Gelegenheit sich mit Leuten aus so vielen verschiedenen Ländern zu verständigen. Es hat mir in Cork sehr gut gefallen. Würden Sie mir bitte den neuen Katalog zuschicken?

    Carola M., Kombikurs, 3 Wo. , 08/2004