Sprachreisen nach Brighton II

Obwohl bereits im 10. Jahrhundert gegründet, blieb Brighton lange Zeit ein unbedeutendes Fischerdorf. Erst der Bau des „Royal Pavilion“, ein Sommersitz des späteren Königs George IV im Stil eines indischen Palastes, löste eine Wende aus und Brighton entwickelte sich rasch zu einem beliebten Ferienort. Nach dem Bau der British Rail 1841 verstärkte sich der Boom zusätzlich. An der Beliebtheit Brightons hat sich bis heute nichts geändert. Mehrere Parks, Theater, Kinos, unzählige Pubs, Straßencafés, Restaurants, Geschäfte, zwei Universitäten und natürlich das Meer sorgen für eine unvergleichliche Atmosphäre in der zusammen mit ihrer Schwesterstadt Hove 250.000 Einwohner zählenden Stadt.

Sprachschule

Unsere Partnerschule in Brighton ist sehr zentral gelegen. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Royal Pavilion und ist nur ein paar Schritte vom Meer entfernt. Die Sprachlehrer sind hoch qualifiziert und werden laufend weitergebildet. Die Schule verfügt über helle Räumlichkeiten und ist technisch ausgezeichnet ausgestattet, mit Sprachlabor, Computerraum und der Möglichkeit, nach dem Unterricht mit Videos, Kassetten, Büchern oder Zeitschriften zu arbeiten. In der Cafeteria werden auch warme Mahlzeiten serviert.
Die Schule organisiert ein umfangreiches Freizeitprogramm mit dem Ziel, die Kommunikation unter den Sprachschülern zu stärken und damit den Lerneffekt zu vergrößern. Neben Sportveranstaltungen finden z.B. Partys und Exkursionen, an den Wochenenden auch ganztägige Ausflüge statt.

St. Giles College
Gründung 1969
Anzahl der Räume 35
Teilnehmer HS / NS 450 / 250
Gruppengröße max 12, Ø 10
Anerkannt durch British Council, English UK, Business English UK
Internetzugang kostenlos, WLAN
Unterrichtsbeginn 9:00 Uhr bzw. 13:45 Uhr
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Brighton wird nicht umsonst „London by the Sea“ genannt. Das internationale Flair und das Nachtleben machen die Stadt fast so aufregend wie London. Die Schule ist eine der größten Brightons mit entsprechend umfangreichem Kursangebot. Die sehr beliebten Minigruppen finden im eigens dafür eingerichteten Platinum Centre statt.

Sprachkurse

Standardkurs / Intensivkurs / Nachmittagskurs
Das Ziel des Kurses ist es, Ihre Kommunikationsfähigkeiten, sowohl schriftlich als auch mündlich, zu verbessern. Engagierte Lehrer sorgen mit modernen Lehrmethoden und interessanten Unterrichtsmaterialien für eine gute Lernatmosphäre. Thematisch werden alle Bereiche der englischen Gesellschaft, Kultur und Geschichte behandelt.

Kombikurs
Zusätzlich zum Standard- oder Intensivkurs werden pro Woche 5 bzw. 10 Einheiten Einzelunterricht erteilt.

Wirtschaftskurs
Vormittags nehmen Sie am Standardkurs mit 20 Einheiten teil, in welchem Sie Ihre allgemeinen Fähigkeiten verbessern. Nachmittags folgen 8 Einheiten Wirtschaftsenglisch, in denen alle wichtigen Aspekte des beruflichen Alltags behandelt werden: Telefongespräche, Verhandlungen, Präsentationen, Geschäftsbriefe etc.

Englisch für Tourismusberufe
Ergänzend zum Standardkurs mit 20 Einheiten am Vormittag, nehmen Sie am Nachmittag an einem Spezialkurs teil, der inhaltlich auf die Tourismusbranche zugeschnitten ist. Insbesondere geeignet für Beschäftigte in Reisebüros, Hotels, Restaurants etc. Die Kursdauer beträgt 4 Wochen.

Minigruppe (Wirtschaft)
In diesem hoch intensiven Minigruppenkurs mit maximal 5 Teilnehmern werden Ihre Englischkenntnisse speziell in den für Fach- und Führungskräfte wichtigen Bereichen verbessert. Dazu gehören mündliche Fähigkeiten zur Teilnahme an oder zur Leitung von Sitzungen, Verhandlungen oder Präsentationen sowie zum Führen von Telefongesprächen. Ihre schriftlichen Fähigkeiten zum Verfassen von Briefen, Emails oder Berichten werden weiterentwickelt. Ergänzt wird der Kurs durch den Bereich „Social English“.
Der Unterricht findet in einem separaten Teil der Schule, dem eigens dafür eingerichteten Platinum Centre statt.

Einzelunterricht
Die Zielstellung und Inhalte entsprechen dem Minigruppenkurs. Durch die Kursform Einzelunterricht kann jedoch noch individueller auf Ihre Bedürfnisse eingegangen werden, der Unterricht ist noch effektiver.

Unterkünfte

Privatunterkunft
Sie wohnen in sorgfältig ausgewählten Haushalten. Dadurch lernen Sie Ihre englischen Gastgeber in alltäglichen Situationen kennen und können Ihre Sprachkenntnisse trainieren und verbessern. Die Schule ist in ca. 20-30 Minuten zu erreichen. Sie können zwischen Einzelzimmer und Doppelzimmer sowie zwischen Halbpension und Frühstück wählen. Doppelzimmer sind nur für gemeinsam Reisende verfügbar.
Die Unterkünfte Standard Plus verfügen über einen höheren Wohnstandard. Auf Wunsch ist Internetzugang oder ein privates Bad buchbar.

Residenz
Die Residenz ist ca. 5 Gehminuten von der Schule entfernt. Stadtzentrum und Strand sind gut zu erreichen. Alle Zimmer verfügen über eine Dusche, WC und Waschbecken. Die voll ausgestattete Küche wird gemeinsam mit anderen Bewohnern der Residenz genutzt. WLAN ist in der Residenz vorhanden, in der Nähe der Residenz gibt es mehrere Waschsalons. Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher müssen mitgebracht werden.

Hotel / Pension
Auf Wunsch reservieren wir Ihnen gerne ein Zimmer in einer Pension in der Nähe der Schule. Die Preise können jedoch je nach Verfügbarkeit variieren.

Preise 2018

Termine & Preise 2018 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
427 761 1096 1297 1599 301 20 x 50 Min | 8-12 Teiln.
340 589 837 989 1213 224 20 x 50 Min | 8-12 Teiln.
520 948 1375 1628 2013 384 28 x 50 Min | 8-12 Teiln.
520 948 1375 1628 2013 384 28 x 50 Min | 8-12 Teiln.
- - - 1628 - 0 28 x 50 Min | 8-12 Teiln.
697 1369 2022 2645 3306 661 20 x 50 Min | max. 5 Teiln.
867 1697 2487 3243 4054 811 25 x 50 Min | max. 5 Teiln.
1036 2019 2946 3832 4790 958 30 x 50 Min | max. 5 Teiln.
1205 2332 3395 4375 5468 1094 35 x 50 Min | max. 5 Teiln.
1438 2790 4064 5249 6561 1312 20 x 50 Min | 1 Teiln.
1787 3473 5051 6518 8148 1630 25 x 50 Min | 1 Teiln.
2139 4108 5906 7562 9453 1891 30 x 50 Min | 1 Teiln.
Zusatzkurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
268 536 804 1072 1340 268 5 x 50 Min | 1 Teiln.
541 1081 1622 2162 2703 541 10 x 50 Min | 1 Teiln.
316 633 949 1265 1581 316 5 x 50 Min | 1 Teiln.
633 1265 1898 2530 3163 633 10 x 50 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
146 258 369 481 592 112 112
24 pro Woche
99 pro Woche
144 pro Woche
37 pro Woche
23 pro Woche
362 690 1018 1346 1673 328 -
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Saisonzuschläge Unterkunft 24.06. - 25.08. | Privat DZ ÜF | 12 €
24.06. - 25.08. | Residenz EZ SV | 12 €
Bildungsurlaub Intensivkurs in Berlin, Hamburg und Saarland.
Kursbeginn 15.01., 09.04., 18.06., 10.09.
Anfangstermin für Tourismuskurs. Alle anderen Kurse beginnen jeden Montag
Kein Unterricht 01.01. | 30.03. | 02.04. | 07.05. | 28.05. | 27.08. | 23.12. - 29.12.  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge, Lehrbuch ca. 25-50
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • Der Sprachurlaub hat meine Erwartungen weit übertroffen. Meine Englischkenntnisse habe ich sehr gut aufgefrischt und erweitert. Es war äußerst kommunikativ.

    n.n., Minigruppe 20, 2 Wo., 06/2014
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihr Mail und Ihre Nachfrage.

    Es ist soweit alles wirklich in allerbester Ordnung.

    Viele Grüße aus Brighton

    Hannelore L., Wirtschaftskurs, 2 Wo., 09/2013
  • Dear Sprachurlauber-Team,

    everything is alright here. I enjoy the time, learning English is very good at St. Giles School. The people are very friendly, the teachers are very helpful and nice. It 's very commutative.

    I feel so comfortable in the little Hotel!

    Best wishes to Berlin,

    Beatrix S., Minigruppe-Kombikurs 20+5, 2 Wo., 07/2013
  • Guten Morgen

    da ich die E-Mail erst nach meiner Rückkehr aus England erhalten habe, hier mein Feetback:

    Das College "St. Giles International" in Brighton kann ich wirklich sehr empfehlen. Ich wurde sehr gut betreut und meinem Wissen und Vorkenntnissen entsprechend in die jeweiligen Minigruppen eingeteilt.

    Auch wurde des Öfteren nachgefragt, ob alles passt. Auch das Hotel war zwar klein aber sauber und auch hier war man sehr bemüht, mir einen angenehmen Aufenthalt zu bieten.

    Alles in Allem bin ich ziemlich begeistert und war auch etwas traurig, als ich am 19.11 wieder abreisen musste.

    Wünsche Ihnen noch einen schönen Tag!

    Mit freundlichen Grüßen

    Evelyn E., Minigruppe 25, 10/2012
  • Sehr geehrte Frau Scherer,

    sehr geehrte Damen und Herren,

    Danke der Nachfrage. Alles ist in Ordnung. Ich bin hier von vielen jungen Menschen umgeben. Da geht es gut locker zu und man kann viel lernen.

    Mit freundlichen Gruessen aus Brighton

    Petra S., Intensivikurs-28, 2 Wo., 08/2012
  • Hallo,

    es ist alles i.O. .

    Meine Gastfamilie ist sehr nett!

    Viele Grüße

    Sigrun K., Intensivikurs-28, 2 Wo., 08/2012
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre Willkommens-Mail. Nach einem wunderschönen, sonnigen, olympischen London-Wochenende, bin ich gestern Abend in der Familie angekommen.

    So weit ich es bis jetzt beurteilen kann, entspricht alles meinen Erwartungen. Mit der Familie und der Unterkunft bin ich bisher sehr zufrieden.

    Sollten zwischenzeitlich Fragen auftreten, werde ich mich an die Schulleitung wenden.

    Viele Dank noch einmal,

    Grüsse aus Brighton

    Christian B., Intensivkurs-28, 3 Wo., 08/2012
  • Brighton ist eine Studentenstadt, in der man sehr nette Leute kennenlernen kann. Wer es nicht mag ständig angeguckt zu werden, ist dort genau richtig.

    Daniel H., IELTS-Vorbereitungskurs, 12 Wo., 03/2012
  • Herzlichen Dank fuer Ihre Wuensche !

    Hier ist alles zu meiner vollsten Zufriedenheit! Die Schule ist wirklich gut organisiert und alle sind sehr freundlich!

    Beste Gruesse aus Brighton

    Peggy P., Intensivkurs, 2 Wo., 08/2010
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Brighton ist alles in Ordnung, ich bin gut angekommen und sowohl von der Familie als auch von der Schule und der Stadt selber, positiv überrascht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Stefanie B., Standardkurs, 4 Wo. , 07/2010
  • hallo :-)

    es waren mit die beiden schönsten Wochen in meinem Leben. Falls Sie Referenzen benötigen, ich bin für Sie da. Vielleicht werde ich im nächsten Jahr wieder einen Sprachurlaub (als Vorrentnerin) auf eigene Faust über Euch buchen.

    Eine sehr zufriendene Kundin

    Isabella G., Intensivkurs, 2 Wo., 06/2010
  • Sehr geehrte Frau Scherer,

    inzwischen bin ich zurück aus Brighton und möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die hervorragende Organisation bedanken. Es hat alles vollkommen reibungslos funktioniert - und ich hatte eine gleichermaßen lehrreiche wie angenehme Woche. Die Schule war hervorragend. Die Unterkunft absolut ok. Und Brighton wirklich wunderbar, ich hatte mir weit weniger erwartet. Gerne werde ich Sie weiterempfehlen.

    Viele Grüße

    Nikolai S., Minigruppe, 1 Wo., 09/2009
  • Die Schule ist sehr sympathisch wozu die Lehrkräfte den größten Teil beitragen!

    Sie könnten etwas mehr Abwechslung in die Kantine bringen, leider wird immer das Gleiche gezaubert. Was aber schmeckt!

    Steve E., Intensivkurs, 4 Wo., 07/2009
  • Sie haben mit der Wahl meiner Hostmom genau die richtige Entscheidung getroffen.

    Heidi Wood hat mir alle Freiheiten gelassen, die ich benötigte. Ihr Essen war einfach klasse, sie war super nett, mein Zimmer hatte mir sehr gut gefallen. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Natürlich war die Zeit nicht wirklich zum Sprachenlernen ausreichend. Das hatten mir sofort die anderen, viel jüngeren, Teilnehmer berichtet. Aber ich habe einen Anfang gemacht und eine wunderschöne Zeit dort verbracht.

    Liebe Grüße

    Heike F.,, ttagskurs 20, 3 Wo. , 06/2009
  • sehr geehrte damen und herren, hier in brighton entspricht alles meiner erwartungen und geht darueber hinaus. meine gastfamilie ist unglaublich nett zu mit, die stadt gefaellt mir mehr als gut & mein Eindruck von der schule ist das man dort seht professionel arbeitet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Willi B., Standardkurs, 3 Wo. , 05/2009
  • Herzlichen Dank, alles super!

    Armin R., Minigruppe, 2 Wo., 05/2009
  • Ich bin jetzt zurück aus Brighton und möchte Ihnen sagen,dass ich unglaubglich zufrieden war mit meiner Reise :-)

    Die Schule ist sehr gut organisiert, die Mitarbeiter sind sehr nett und offen, man hat immer das Gefühl,dass die Schule sich um einen kümmert,

    das Socialprogramm ist schön, man hat die Möglichkeit sehr preisgünstig und lecker in der Schulkantine zu essen, man kann Filme im Studierzenter schauen,

    die Internet Verbindung war super und es wurden jedes Wochenende mehrere Reisen angeboten!

    Empfehlen Sie also bitte die Schule weiter :-)

    Nur ein Tipp: Alle Schüler die etwas weiter weg von der Schule wohnen müssen 53Pfund Bus-Monatskarte einplanen.

    Ok dann erstmal tschüss :-)

    Mit freundlichen Grüßen

    Polina K., Intensivkurs, 4 Wo., 07/2008
  • Liebe Frau Nathan!

    Ich bin mit meinem Aufenthalt in Brighton sehr zufrieden, sowohl mit der Schule, als auch oder insbesondere mit meinen Gastgebern. Sie sind sehr freundlich, weltoffen und interessiert, geben sich Muehe, gehen auf die Wuensche ein etc. Sie haben mich sogar vom Bahnhof abgeholt! Es herrscht eine angenehme Atmosphere in ihrem Haus, herzlichen Dank, Ihre Bemuehungen haben sich gelohnt und gefruchtet.

    Besten Dank nochmals und beste Gruesse aus dem fruelingshaften Brighton

    Swetlana S., Nachmittagskurs 15, 4 Wo., 02/2008
  • Ich habe keine Beratung in Anspruch genommen, da über das Internet gebucht. Meine Gastfamilie und das Platinium Center der Schule waren wirklich sehr gut.

    Barbara S., Minigruppe, 2 Wo., 08/2006
  • gut, alles in Ordnung, sehr freundliches Team bei Sprachurlaub, habe erst drei Tage vorher gebucht, hat aber alles geklappt

    Jochen V., Standardkurs, 2 Wo. , 08/2006
  • Sehr gute Beratung und flexible Kombination der gewünschten Kurse.

    Die Kurseinstufung war zu Beginn etwas zu schwierig (Advanced), nach der ersten Woche habe ich mich dann aber ?eingelebt? und an das Niveau gewöhnt.

    Der ganze Ablauf war reibungslos und unbürokratisch. Direkte Ansprechpartner am Telefon bei Fragen vermittelten das Gefühl, gut betreut zu sein.

    Generell ist aber der Flug nach London Gatwick zu empfehlen. Das ist wesentlich einfacher in der Anreise.

    Von London Heathrow nach Brighton gibt es eine direkte Busverbindung mit National Express.

    Carmen S., Wirtschaftsenglisch, 3 Wo, 06/2006
  • Das Team in Brighton war super! Der Unterricht war ein voller Erfolg. Das Zimmer in der Pension Ascott House war recht einfach. Es war sehr klein und es gab keinen richtigen Tisch. Der Standort der Unterkunft war sehr gut.

    Andreas K. , Minigruppe, 1 Wo., 09/2005