Sprachreisen nach Málaga

Málaga

Málaga, die paradiesische Stadt, wie Nobelpreisträger Vicente Aleixandre sie einmal genannt hat, ist die Hauptstadt der Costa del Sol. Sie ist weltweit berühmt für ihre 150 km langen Strände und ihren permanent blauen Himmel mit 330 Sonnentagen pro Jahr. Zahlreiche Monumente belegen, dass die Stadt, einst von den Phöniziern gegründet, erst lange Zeit römische Kolonie und danach jahrhundertelang eine arabische Stadt war. Ihr kosmopolitischer Charakter wird durch zahlreiche internationale Veranstaltungen deutlich. Die offenen und lebenslustigen Menschen lernen Sie am besten während der zahlreichen Volksfeste oder beim Flamenco kennen.

Sprachschule

Unsere Partnerschule unter deutsch-spanischer Leitung liegt im historischen Zentrum Málagas, in der Nähe der Kathedrale, inmitten zahlreicher Restaurants, Kinos, Museen und Theater.

Das Schulgebäude, mit seinen hellen, technisch gut ausgestatteten Räumen, Bibliothek und Aufenthaltsraum bildet den geeigneten Rahmen für einen lebendigen Unterricht, der eine freundliche und aufgeschlossene Atmosphäre mit akademischer Leistung verbindet. Die Lehrer haben einen Hochschulabschluss und sind erfahren im Umgang mit Kursteilnehmern aus aller Welt. Die Schule ist anerkanntes Prüfungszentrum der IHK Madrid und Mitglied im Verband der Spanischsprachschulen Málagas.

Die Schule organisiert ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Schulpartys bieten Ihnen die Möglichkeit, Bekanntschaften zu schließen. Die Lehrer begleiten Sie gern bei Stadt- und Museumsrundgängen. Auch ein zweistündiger Tanzkurs wird im Rahmen des Freizeitprogramms wöchentlich angeboten. Allerdings spricht auch nichts gegen geruhsame Nachmittage am Strand, schließlich ist er nur 10 Minuten Fußweg von der Schule entfernt.

CILE
Gründung 1988
Anzahl der Räume 6
Teilnehmer HS / NS 80 / 25
Gruppengröße max 8, Ø 5
Anerkannt durch CEELE, FEDELE
Internetzugang kostenlos, WLAN
Unterrichtsbeginn Intensiv- und Spezialkurse: 8:30 Uhr bzw. 10:00 Uhr,
Standardkurs: 10:00 Uhr
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Eine unserer beliebtesten Schulen in Spanien. Sie überzeugt durch ihre zentrale Lage und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Vom Inhaber sehr engagiert geführt.


Sprachkurse

Standardkurs / Intensivkurs
Der Unterricht mit 20 Einheiten pro Woche deckt alle Bereiche der spanischen Sprache ab: Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben. Die Kurse bieten einen kurzen Überblick über die wichtigsten Aspekte der spanischen und lateinamerikanischen Gegenwart und Kultur, von der Literatur bis zur Geschichte und Geografie. Jeden Freitag wird der Grammatikstoff der Woche wiederholt.
Die Kursstruktur ist wie folgt: Die ersten beiden Lektionen beschäftigen sich mit der spanischen Grammatik und den entsprechenden Übungen dazu. Die folgenden beiden Unterrichtsstunden, nach einer kurzen Pause, beinhalten Konversation, Wortschatzerweiterung, Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit.
Der Intensivkurs entspricht inhaltlich dem Standardkurs. Täglich werden 6 Unterrichtsstunden erteilt, 4 davon in einer Gruppe des Standardkurses (max. 8 Teilnehmer) und 2 in einer speziellen Intensivkursgruppe mit max. 6 Teilnehmern.

Wirtschaftsspanisch / Spanisch für Recht / Spanisch für Tourismus
Die Spezialkurse Spanisch für Recht, Wirtschaft oder Tourismus sind auf Studenten oder Berufstätige ausgerichtet. Zusätzlich zum Standardkurs belegen Sie täglich zwei Einheiten des gewählten Kurses in einer Minigruppe mit max. 3 Teilnehmern.

Kombikurs
Neben dem Gruppenunterricht des Standardkurses erhalten Sie wahlweise 1 oder 2 Einheiten Einzelunterricht täglich, um besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen.

Weitere Kurse
Einzelunterricht, DELE-Vorbereitung, Unterricht im Haus des Lehrers, Spanisch & Sport (Details auf Anfrage)


Unterkünfte

Privatunterkunft
Um Land und Leute besser kennenzulernen, ist die Unterbringung in einer spanischen Gastfamilie ideal. Auf diese Art sind Sie mitten im spanischen Alltag und können das in der Schule Gelernte umsetzen und praktizieren. Dadurch wird Ihr Lernerfolg deutlich erhöht. Die Unterkunft beinhaltet Einzelzimmer und Halbpension. Die Quartiere sind sorgfältig ausgesucht und werden ständig von unserer Partnerschule überprüft.

Wohngemeinschaft
Falls Sie eine größere Unabhängigkeit vorziehen, empfehlen wir Ihnen die Unterkunft in einer Wohngemeinschaft zusammen mit anderen Kursteilnehmern. Die Wohnungen sind komplett möbliert und verfügen über eine voll ausgestattete Küche, in der Regel 2-4 Schlafzimmer, 1-2 Bäder und ein Wohnzimmer. Lediglich Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen. Die Entfernung zur Sprachschule beträgt i.d.R. nur 5-15 Minuten. Halbe Doppelzimmer sind auch für Alleinreisende verfügbar.

Apartment
Die Apartments für eine oder zwei Personen sind zweckmäßig ausgestattet und verfügen über ein privates Badezimmer und eine Kochnische. Die Schule ist in ca. 10 Gehminuten zu erreichen. Diese Art der Unterbringung ist ideal, wenn Sie während Ihres Aufenthaltes absolut unabhängig sein möchten.

Preise 2017

Termine & Preise 2017 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
207 369 498 615 733 118 20 x 45 Min | 5-8 Teiln.
314 509 660 825 1007 182 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 4-6 Teiln.
431 737 1060 1250 1487 236 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 3 Teiln.
431 737 1060 1250 1487 236 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 3 Teiln.
431 737 1060 1250 1487 236 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 3 Teiln.
Zusatzkurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
118 118 118 118 118 118 5 x 45 Min | 1 Teiln.
203 407 610 813 1017 203 10 x 45 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
112 187 262 337 443 106 21
27 pro Woche
246 370 494 652 814 164 36
45 pro Woche
375 610 840 1043 - - 96
107 pro Woche
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Saisonzuschläge Unterkunft 02.07. - 30.09. | WG DZ | 11 €
02.07. - 30.09. | Privat DZ HP | 11 €
02.07. - 30.09. | Apartment | 107 €
Bildungsurlaub Intensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.
Kursbeginn 09.01., 23.01., 06.02., 20.02., 06.03., 20.03., 03.04., 17.04., 02.05., 15.05., 29.05., 12.06., 26.06., 03.07., 17.07., 31.07., 14.08., 28.08., 11.09., 25.09., 09.10., 23.10., 06.11., 20.11., 04.12.
Kursbeginn für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Teilnehmer mit Vorkenntnissen können jeden Montag beginnen.
Kein Unterricht 01.01. - 06.01. | 28.02. | 13.04. | 14.04. | 01.05. | 15.08. | 08.09. | 12.10. | 01.11. | 06.12. | 08.12. | 17.12. - 08.01.  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Lehrmaterialien, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Preise 2018

Termine & Preise 2018 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
207 369 498 615 733 118 20 x 45 Min | 5-8 Teiln.
314 509 660 825 1007 182 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 4-6 Teiln.
431 737 1060 1250 1487 236 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 3 Teiln.
431 737 1060 1250 1487 236 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 3 Teiln.
431 737 1060 1250 1487 236 30 x 45 Min | 5-8 bzw. 3 Teiln.
Zusatzkurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
118 235 353 471 589 118 5 x 45 Min | 1 Teiln.
203 407 610 813 1017 203 10 x 45 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
112 187 262 337 443 106 21
27 pro Woche
246 370 494 652 814 164 36
45 pro Woche
375 610 840 1043 - - 96
107 pro Woche
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Saisonzuschläge Unterkunft 02.07. - 30.09. | WG DZ | 11 €
02.07. - 30.09. | Privat DZ HP | 11 €
02.07. - 30.09. | Apartment | 107 €
Bildungsurlaub Intensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.
Kursbeginn 09.01., 23.01., 06.02., 20.02., 06.03., 20.03., 03.04., 17.04., 02.05., 15.05., 29.05., 12.06., 26.06., 03.07., 17.07., 31.07., 14.08., 28.08., 11.09., 25.09., 09.10., 23.10., 06.11., 20.11., 04.12.
Kursbeginn für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Teilnehmer mit Vorkenntnissen können jeden Montag beginnen.
Kein Unterricht 01.01. - 06.01. | 28.02. | 13.04. | 14.04. | 01.05. | 15.08. | 08.09. | 12.10. | 01.11. | 06.12. | 08.12. | 17.12. - 08.01.  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Lehrmaterialien, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • sehr schnelle Bearbeitung aller Fragen per Email

    Ein sehr schöner Sprachkurs mit vielen Erlebnissen - habe ich bereits Kollegen weiter empfohlen.

    Janina K., Intensivkurs, 2 Wo., 11/2013
  • Guten Tag,

    ich bin jetzt seit drei Wochen da und bis jetzt ist alles bestens.

    Oliver K., Intensivkurs, 6 Wo., 08/2013
  • bin erst heute aus Malaga zurückgekehrt, da ich noch einige Tage Urlaub drangehängt habe. Der Sprachurlaub entsprach ganz meinen Vorstellungen.

    Die Schule wird sehr professionell geführt. Angemessene Einstufung, sehr gutes Lehrmaterial und sehr engagiertes Lehrpersonal. Unterkunft bei einer sehr netten Dame mit hervorragender Bewirtung. Alles zur vollsten Zufriedenheit. Vielen Dank auch für die von Ihnen gesandten Unterlagen, die Informationen waren sehr hilfreich.

    Christina B., Standardkurs, 2 Wo. , 04/2013
  • Sehr gute Atmosphäre. Das Konzept der LehrerInnen/der Kursaufbau war für den Kurzzeitschüler nicht immer transparent. Insgesamt aber gut bis sehr gut. Auf klar formulierte Wünsche wurde vortrefflich eingegangen, einige Angebote waren hervorragend.

    Résidence Lamartine: Besonders empfehlenswert.

    Ideale Lage, ruhig, gute Ausstattung, keine Haken, sehr ordentliches Preis- Leistungsverhältnis.

    Alles rund. Freue mich auf Sie gestoßen zu sein!

    Außerhalb der Saison - wie hier - ist Nizza sehr empfehlenswert.

    Bemerkenswert die Cinematheque, ein kommunales Kino mit sensationellem Programm zu NIedrigstpreisen, zum Sprache lernen ideal.

    Reinhard K., Superintensivkurs, 2 Wo., 02/2013
  • Buchung und Beratung: Bei allen Fragen habe ich eine schnelle und helfende Antwort erhalten.

    Schule: Die Lehrer waren super symphatisch und konnten mir viel beibringen.

    Die Schule hat jede Woche mehrere spanischsprachige Führungen angeboten. Am Wochenende konnte man an einer Tagestour in eine andere Stadt teilnehmen. Die Tourführer haben einfaches und langsames Spanisch gesprochen, damit wir Schüler sie gut verstehen konnten. Bei Fragen halfen sie gerne weiter.

    Die Sprachschule an sich war eher klein, was nicht schlimm war. Die Räume waren jedoch recht kühl.

    Unterkunft: Das Appartment war riesig und in zentraler Lage. Leider funktionierte das W-Lan nicht. Trotzdem war ich mit der Unterkunft sehr zufrieden. Zu der Verpflegung kann ich nichts sagen, weil ich mich selbst versorgt habe. ;)

    Gesamteindruck: Der vierwöchige Sprachurlaub in Málaga war eine schöne Erfahrung, die ich immer wieder machen würde. Ich kann es nur weiterempfehlen.

    Man wird hier gut beraten und muss nie wirklich Angst haben, keine Hilfe zu bekommen.

    Mein Tipp: Man sollte unbedingt zum Castillo zu Fuß hochlaufen. Die Aussicht ist sehr schön und viel besser, als wenn man mit einem Bus hochfährt. Man kann touristenfreie Stellen entdecken und die Zeit dort genießen.

    Vor Ort gibt es Pachange. Das ist ein Sprachenaustausch, der zwei Mal in der Woche in verschiedenen Kneipen stattfindet. Man meldet sich online an, trifft sich in einer Teteria, zahlt 1? und kann dann 2 Stunden mit Muttersprachlern spanisch sprechen. Im Gegenzug sprechen sie mit ihnen ihre Muttersprache. Eine Spanier möchte zum Beispiel deutsch lernen und spricht mit ihnen deutsch. Sie verbessern ihn und sprechen mit ihm spanisch. Sehr lustig und hilfreich. Außerdem lernt man gleich Leute kennen, mit denen man abends um die Häuser ziehen kann.

    Jennifer F., Standardkurs, 4 Wo., 01/2013
  • Hola.

    Danke fuer die E-Mail. Bisher ist alles in Ordnung.

    Schoene Gruesse.

    Kai E., Standardkurs-20 , 8 Wo., 08/2012
  • Vielen Dank für die Email. Die Schlüsselübergabe hat super funktioniert und auch die Stadt & Unterkunft sind sehr schön.

    Vielen Dank

    Franziska R., Stadardkurs-20, 1 Wo., 08/2012
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für die Nachfrage. Hier ist soweit alles bestens, besonders die Sprachschule gefällt mir ausgezeichnet!

    Mit freundlichen Grüßen aus dem bewölkten Malaga!

    Marvin S., Intensivkurs, 2 Wo., 03/2011
  • Sehr geehrtes Sprachurlaub-Team,

    bitte entschuldigen Sie meine späte Rückmeldung.

    Vielen Dank, für die gute Vermittlung. Die Schule in Malaga ist wirklich sehr gut: Lernziele und die Vermittlung des Lernstoffs sind dort optimal. Die Lehrer können begeistern und motivieren.

    Ich würde Sie und den Sprachurlaub in Malaga unbedingt weiterempfehlen.

    Freundliche Grüße,

    Kathrin M., Standardkurs, 2 Wo. , 04/2010
  • Die CILE in Malaga ist eine hervorragende Sprachschule. Hätte nie geglaubt, wie viel ich in 2 Wochen lernen könnte!!!

     

    n.n., Intensivkurs, 2 Wo., 07/2008
  • Ich wusste, was ich möchte. Von daher war eine Beratung nicht wirklich erforderlich. Da ich den Ort bereits kannte, habe ich mir die Unterlagen nur flüchtig angesehen. Ich fand schön, dass angefragt wurde, ob auch alles zur Zufriedenheit ist, denn wahrscheinlich hat nicht jede Sprachschule deutsche Betreuung.

    Die Lehrer sind unheimlich nett und freundlich, immer aufgeschlossen und hilfsbereit. Das außerschulische Freizeitprogramm wurde mehr oder weniger durch die Schüler selbst bestimmt, aber die Lehrer waren gern dabei. So hatte man auch außerhalb der Schule Unterricht. Es wurde eine Menge an Aktivitäten und Ausflügen von der Schule angeboten, aber für mich war die Zeit entweder zu kurz (in 2 Wochen ist nicht alles möglich) oder es waren für mich uninteressante Angebote bzw. kannte ich ja auch schon einiges.

    Die WG´s sind super ausgestattet (Waschmaschine, Bügeleisen, Fernseher alles vorhanden). Das Bad ist der einzige Mangel. Man muss sich dann einfach selbst kümmern, dass immer alles sauber bleibt. Der ständige Wechsel der Bewohner macht sich einfach bemerkbar.

    Verpflegung habe ich nicht in Anspruch genommen, man kann sich super selbst verpflegen. Die Preise sind allerdings schon wie daheim, bis auf das Obst und Gemüse, welches man echt günstig auf den Märkten bekommen kann. Mir hat der Aufenthalt super gefallen. Ich würde und werde es immer wiederholen. Man lernt viele Gleichgesinnte kennen und der Altersunterschied fällt gar nicht auf. Man ist unabhängig, aber findet auch Leute, mit denen man viel unternehmen kann, wenn man nicht allein sein möchte.

    Es ist schwierig, alles unter einen Hut zu bekommen. Urlaub, Erholung, Sonne, Party, Schule, Lernen (weil es gibt meistens Hausaufgaben), Stadtbummel (es gibt super Geschäfte, vor allem für Mädels mit Schuhtick), Leute treffen, den Ort und die Umgebung kennenlernen .... alles ist definitiv nicht möglich. Man sollte sich vorher überlegen, was man wirklich möchte und sich darauf konzentrieren. Deshalb fahre ich auch gern mehrmals an einen Ort, obwohl das früher für mich überhaupt kein Thema war. Schaut euch außerdem genau die Reisezeit an. Der Mai war dieses Jahr nicht der beste Monat. Letztes Jahr war ich im August dort. Der August ist zwar der Monat der Feste, aber es ist auch ziemlich laut, wenn man im Zentrum wohnt. Abgesehen davon, ist der Strand in Malaga nicht sehr schön. Die Stadt hat viel zu bieten, doch der Strand ist um Malaga herum wesentlich besser.

    Claudia C., Standardkurs, 2 Wo., 05/2008
  • Die Schule war wirklich super! Der Unterricht war komplett auf Spanisch, die Lehrer mussten alles mit den wenigen bereits bekannten Wörtern umschreiben und jeweils darauf aufbauen, wodurch man wirklich sehr schnell mit der spanischen Sprache vertraut wurde. Ich hatte ausserdem Glück in einer Zeit ausserhalb der Saison dort zu sein, wodurch die Gruppengröße sich auf 2-3 Personen beschränkte.

    Ausserdem war die Schulleitung bzw die Lehrer auch immer bereit, einem bei ausserschulischen Problemen mit Rat zur Seite zu stehn.

    Ich kann das Institut auf jeden Fall weiterempfehlen, und werde auch selbst bestimmt noch einmal einen Sprachkurs dort besuchen.

    Sebastian D., Intensivkurs, 4 Wo., 04/2008
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich hatte eine gute Anreise. Sowohl die Schule als auch die Unterkunft gefallen mir sehr gut. Es wird zudem ein großes Freizeitprogramm angeboten, sodass bisher noch keine Langeweile aufgekommen ist.

    Schöne Grüße aus Málaga,

    Simone H., Standardkurs, 3 Wo., 06/2007
  • super nette lehrer, auch toll, das so viele schüler aus anderen ländern da waren

    Anna-Lena K., Standardkurs, 2 Wo., 04/2007
  • Habe selten eine so gute Beratung erhalten und alles einwandfrei organisiert vorab.

    Alle sehr nett und sehr zu empfehlen

    Wir hatten eine separat gebuchte Unterkunft.

    Bianca W., Standardkurs, 2 Wo., 03/2007
  • Ich hatte Selbstverpflegung Die Unterkunft war sehr gut, besonders die Lage im Stadtzentrum

    Die Schule war sehr klein und hat sich Muehe mit der individuellen Betreuung gegeben. Sehr gut!

    Malaga ist meiner Meinung nach besonders fuer junge Leute geeignet, besonders abens ist das Freizeitangebot sehr gut.Die Straende und das Meer sind in der Stadt nicht unbeding sehr schoen, aber ein wenig ausserhalb von Malaga sind ein paar sehr gute Bademoeglichkeiten. Wer Ruhe Abens geniessen moechte, wuerde ich empfehelen entweder eine Privatunterkunft zu buchen oder in einer Gastfamilie unterzukommen.

    Jenny Z., Standardkurs, 2 Wo., 10/2006
  • Telefonisch kurze Beratung, nett Tolle nette Lehrer! Hatte ganze Zeit Einzelunterricht ohne Aufpreis- wurde wegen meinen besseren Kenntissen nicht in die andere Klasse eingestuft, da diese Teilnehmer gerade erst angefangen haben Spanisch zu lernen. So war der Unterricht für mich sehr intensiv und lehrreich.

    War Selbstverpflegung in der WG. Nette Mitbewohner. Ausstattung der Räumlichkeiten ok. Schön zentral gelegen. Supermarkt in der Nähe. Werde gerne meinen nächsten Kurs bei Ihnen buchen! Vielleicht für die DELE-Prüfung im Mai? Könnten sie mir Termine geben wann diese Prüfungen stattfinden? Mache Fernstudium Spanisch.

    Auf den ersten Blick gehört Malaga nicht zu den schönsten Städten Spaniens. Aber die Sprachschule, die Lehrer, die Kursteilnehmer und die Unterkunft haben mich überzeugt und werde wieder bei Scherer Bildungsreisen buchen. Der Urlaub war für mich ein voller Erfolg- auch sprachlich bin ich weiter gekommen, auch wenn es nur 2 Wochen waren. Unvergesslich!

    Mareen P., Standardkurs, 2 Wo., 10/2006
  • Da ich im Zentrum direkt über einem Café gewohnt habe, war es nachts manchmal etwas laut. Ansonsten hat es mir gut gefallen, jedoch würde ich beim nächsten Mal vielleicht einen anderen Kursort wählen. Málaga ist zwar recht schön, aber Nerja hat mir z.B. besser gefallen. Aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters! Die Schule und die Lehrer fand ich größtenteils super. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Der Leiter der Schule hat sich sehr lieb um die Schüler gekümmert und ist sofort auf Wünsche, was bspw. einen Kurswechsel betraf, eingegangen.

    Ansonsten fand ich die Gegend um Málaga herum super schön und auch das Zentrum Málagas, in dem ich gewohnt habe, war schön und vielseitig an Angeboten wie Cafés und Restaurants. Da konnte man bei Sonnenschein und einem Tässchen Kaffee wunderbar seine Hausaufgaben erledigen!

    Katharina P., Standardkurs, 4 Wo. , 09/2006
  • schnell, kompetent und freundlich

    Insgesamt war Málaga eine einmalige Sache. Ich würde es sofort wieder machen, und wenn möglich länger. Da ich sehr kurzfristig gebucht hatte, hat man mir von Ihnen aus alles zugeschickt, die schnelle Zuarbeit war perfekt, großes Lob.

    Eduard S., Intensivkurs, 2 Wo., 08/2006
  • Alles in allem hat mir dieser Sprachurlaub sehr viel gebracht. Zudem hatte ich eine super Familie dort und auch die Schule, der Unterricht und die Lehrer waren wirklich toll. Kann es jedem empfehlen, so einen Sprachkurs zu machen! Vor allem in Malaga, das ist wirklich eine super tolle Stadt!

    Katja R, Standardkurs, 3 Wo., 07/2006
  • Sehr engagierte Mitarbeiter, es wurde auf jedes Problem sofort eingegangen, war wirklich begeistert.

    Leider war der Strand an manchen Stellen etwas schmutzig, aber dafür kann die Schule nichts, sehr nette Unterrichtende und Mitarbeiter

    Yvonne J., Standardkurs, 3 Wo., 07/2006
  • Mein Fazit ist durchweg positiv! Die Gastfamilie und meine Schule waren sehr nett bzw. gut. Ich fühlte mich stets gut betreut und meine Umfeld war allzeit bereit auf meine Wünsche einzugehen. Sollte ich erneut Lust auf eine Sprachreise bekommen, werde ich die Angebote Ihrer Agentur als erstes in Augenschein nehmen!

    Die Schule mit ihren Lehrkräften ist wirklich vorzüglich. Der Unterricht findet in einer absolut lockeren Atmosphäre statt und mit den Lehrern kann man über tatsächlich jedes Thema reden, Hauptsache es wird Spanisch gesprochen. Viele neue Bekanntschaften aus der ganzen Welt machen die Zeit zu einem tollen Erlebnis. Man muss aber einen starken Willen mitbringen , um sich nicht vom warmen Klima die Lust am Lernen nehmen zu lassen. Ab und zu bin auch ich dem erlegen!

    Christopher B, Intensivkurs, 4 Wo., 07/2006
  • Alles in allem ein sehr erfolgreicher Aufenthalt mit sehr netten Lehrern und betreuern. Gerne wieder.

    Manuela W., Standardkurs, 3 Wo., 02/2006
  • Buchung ging sehr schnell. Lob! Die Lehrer waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Doppelzimmer war etwas klein. Ansonsten war die Unterbringung sehr nah an der Schule, was sehr positiv war. Ich buche gerne wieder eine Sprachreise über Ihre Agentur.

    Lisa G., Standardkurs, 5 Wo., 01/2005