Sprachreisen nach Playa del Carmen

Playa del Carmen

Playa del Carmen stand sehr lange im Schatten von Cozumel, einer rund 15 Kilometer vor der Küste liegenden kleinen Insel. Schon die Mayas nutzten den Ort überwiegend als Ausgangspunkt, um nach Cozumel überzusetzen. Der einsetzende Pauschaltourismus auf Cozumel setzte diese Tradition fort.

In den letzten Jahrzehnten durchlebte Playa del Carmen eine recht stürmische Entwicklung: Aus dem ruhigen Fischerdorf mit rund 300 Einwohnern wurde ein internationales Urlaubsparadies mit inzwischen über 100.000 Einwohnern.

Die notwendigen Zutaten für einen unvergesslichen Strandurlaub sind ohne Zweifel vorhanden: Ein herrlicher Sandstrand, ganzjährige karibische Sonne, türkisblaues Wasser, eins der größten Korallenriffe der Welt und nahegelegene Ausflugsziele wie z.B. die Maya-Stätte Tulum südlich oder die als Urlaubsziel weltbekannte Stadt Cancun im Norden. Auch die touristische Infrastruktur des Ortes entwickelte sich rapide. So entstanden in den letzten Jahren unzählige Shops, Restaurants und Bars, die Playa del Carmen für Touristen noch attraktiver werden ließ.

Sprachschule

 

Die Sprachschule befindet sich in einem neuen Gebäude nur wenige Minuten vom traumhaften Strand entfernt. Der Unterricht findet in den klimatisierten Klassenräumen, in der Gartenanlage oder auf der Terrasse statt. In der Bibliothek finden sie Material zum ergänzenden Selbststudium.
Nach dem Unterricht können sie den Pool oder das Fitness-Center nutzen oder sie treffen die anderen Kursteilnehmer in der Bar oder im Restaurant bevor das Freizeitprogramm z.B. mit Kochkurs, Pool Party, Tanzkurs, Beachvolleyball startet. Über die Schule können Sie auch an organisierten Ausflügen z.B. nach Chichén Itzá oder Cobá teilnehmen.

Sprachcaffe
Gründung 2005
Anzahl der Räume 10
Teilnehmer HS / NS 60 / 35
Gruppengröße max 10, Ø 6
Internetzugang kostenlos, WLAN
Unterrichtsbeginn 9:00, bzw. teilweise auch nachmittags
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Bei nur 1 Teilnehmer pro Niveau wird Einzelunterricht in reduziertem Umfang erteilt.

Der quirlige Ort am feinen karibischen Sandstrand ist geschaffen für einen perfekten Badeurlaub. Die moderne Sprachschule ist ideal, um entspannt Spanisch zu lernen.


Sprachkurse

Standardkurs/Intensivkurs
Der Standardkurs ist die richtige Wahl, um Spanisch zu lernen und gleichzeitig einen schönen Urlaub zu verbringen. Durch die Berücksichtigung von Grammatik-, Vokabel-, Aussprache- und Verständnisübungen werden Ihre Sprachkenntnisse umfassend geschult.
Im Intensivkurs werden die erworbenen Kenntnisse in täglich 2 zusätzlichen Einheiten Gruppenunterricht weiter vertieft.

Kombikurs
Zusätzlich zum Gruppenkurs erhalten Sie 10 Einheiten Einzelunterricht. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, noch intensiver an der Verbesserung Ihrer Sprachkenntnisse zu arbeiten.

Einzelunterricht
Der schnellste und intensivste Weg um Spanisch zu lernen ist der Einzelunterricht. Um das optimale Ergebnis zu erzielen, orientiert sich der Kurs an Ihren Interessen und Bedürfnissen.

Unterkünfte

Privatunterkunft
Die sorgfältig ausgewählten mexikanischen Privathaushalte befinden sich in der Nähe der Schule und sind meist in 5-20 Minuten zu Fuß erreichbar. Der Weg zum Strand dauert üblicherweise weniger als 15 Minuten. Sie wohnen in einem Einzelzimmer. Das Frühstück ist im Preis enthalten.

Comfort Residenz
Die Zimmer der Residenz befinden sich meist in den oberen Etagen des Schulgebäudes. Sie sind ansprechend ausgestattet und verfügen über eigenes Bad und WC, TV und Safe sowie eine Miniküche. WLAN ist vorhanden. Halbe Doppelzimmer sind auch für Alleinreisende buchbar.
In seltenen Fällen wird eine andere Residenz genutzt in der die Zimmer nicht über ein privates Bad verfügen.
Die Zimmer der Comfort-Kategorie sind ähnlich wie die Standardzimmer ausgestattet, verfügen aber zusätzlich über eine Klimaanlage.

 

Preise 2017

Termine & Preise 2017 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
340 530 720 910 1100 190 20 x 45 Min | 6-10 Teiln.
420 690 960 1230 1500 270 30 x 45 Min | 6-10 Teiln.
750 1350 1950 2550 3150 600 20 x 45 Min | 1 Teiln.
Zusatzkurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
300 600 900 1200 1500 300 10 x 45 Min | 1 Teiln.
zubuchbare Leistungen
150
200
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
210 420 630 840 1050 210 55
210 420 630 840 1050 210 55
210 pro Woche
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Saisonzuschläge Unterkunft 05.02. - 22.04. | Privat EZ ÜF | 140 €
02.07. - 27.08. | Privat EZ ÜF | 70 €
05.11. - 16.11. | Privat EZ ÜF | 70 €
05.02. - 22.04. | Residenz Comfort DZ | 140 €
02.07. - 27.08. | Residenz Comfort DZ | 70 €
05.11. - 16.11. | Residenz Comfort DZ | 70 €
Bildungsurlaub Intensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen-Anhalt.
Kombikurs in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Saarland.
Kursbeginn 06.02.*, 20.02., 06.03.*, 20.03., 03.04.*, 10.04., 01.05.*, 15.05., 05.06.*, 19.06., 03.07., 10.07., 17.07.*, 24.07., 31.07.*, 07.08., 21.08.*, 04.09.*, 18.09., 02.10.*, 16.10., 30.10.*, 13.11., 27.11.*, 11.12.
* Kursbeginn für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse.
Kein Unterricht 01.01. - 04.02. | 20.03. | 21.03. | 13.04. | 14.04. | 01.05. | 15.09. | 16.09. | 02.11. | 20.11. | 17.12. - 03.02.  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge, Unterrichtsmaterialien ca. 3 Euro/Woche
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • hallo. ich bin am samstag abend gut angekommen. und gestern schon den ersten tag in ruhe am strand verbracht. und auch schon die ersten kontakt mit einheimischen geknüpft.

    frühstück an der Eckkneipe und mittagessen bei antojitos sandra. alles hier in der nähe und nur einheimische. das hotel ist auch super. jetzt bin ich mal auf den unterricht gespannt.

    Muchos saludos

    Rainer S., Intensivkurs, 2 Wo., 02/2012