Sprachreisen nach Salamanca

Salamanca

Salamanca, auch bekannt als „La Ciudad Dorada“ (die Goldene Stadt), ist mit ihren knapp 200.000 Einwohnern eine der bekanntesten Städte Spaniens. Die älteste Universität des Landes, eine bedeutsame Geschichte sowie die prachtvollen, historischen Gebäude aus golden schimmerndem Sandstein machen Salamanca weltberühmt. So ist es nicht überraschend, dass Salamanca seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und im Jahr 2002 Europäische Kulturhauptstadt war.

Die Universität mit ca. 40.000 Studenten prägt bis heute das städtische Leben. Die Plaza Mayor, einer der schönsten Plätze Europas, ist Zentrum der Altstadt und zugleich Treffpunkt für Studenten aus aller Welt. Besucher erleben eine Mischung aus spanischem Alltag und jungem kosmopolitischem Flair. Aber Salamanca ist auch für das perfekt gesprochene Spanisch der Einwohner berühmt. Um Spanisch zu lernen gibt es vermutlich keinen besseren Ort in Spanien.

Sprachschule

Unsere Partnerschule befindet sich in einem ehemaligen Kloster aus dem 19. Jahrhundert und ist nur wenige Minuten von der „Plaza Mayor“ entfernt. Das wunderschöne, denkmalgeschützte Gebäude wurde vollkommen restauriert.

Neben den gebuchten Kursen bietet unsere Schule den Kursteilnehmern modern ausgestattete Unterrichtsräume, einen kostenlosen Internetzugang, eine Lehrmittelbibliothek, einen Video- und Computerraum sowie einen Aufenthalts- und Leseraum an.

Nach dem Unterricht und an den Wochenenden findet ein Kultur- und Freizeitprogramm statt. Es beinhaltet z.B. Stadt- und Museumsführungen oder auch sportliche Aktivitäten. Die Schule ist das ganze Jahr über geöffnet.

Enforex
Gründung 1997
Anzahl der Räume 30 (bis zu 60 im Sommer)
Teilnehmer HS / NS 300 / 150
Gruppengröße max 10 (Landeskunde max 14), Ø 5-6
deutschsprachige Teilnehmer 4%
Altersstruktur <25: 39%; 25-35: 26%; 35+: 35%
Anerkannt durch FEDELE, NAFSA, ALTO, FIYTO, CEELE
Internetzugang kostenlos, WLAN
Unterrichtsbeginn 9:00
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Wegen des angeblich besten Spanischs und des unkomplizierten studentischen Flairs sehr geschätzt. Auch die vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten ziehen Studenten aus dem In- und Ausland an.
Das denkmalgeschützte Schulgebäude ist sicher eines der beeindruckendsten Spaniens.

Sprachkurse

Standardkurs / Intensivkurs / Superintensivkurs
Die Kurse sind allgemeinsprachlich ausgerichtet und berücksichtigen alle wichtigen Aspekte der spanischen Sprache. Moderne Lehrmethoden und engagierte Lehrer sorgen für eine angenehme Lernatmosphäre. Während Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen zuerst lernen, sich in einfachen Alltagssituationen verständlich zu machen, lernen Teilnehmer mit umfangreicheren Vorkenntnissen vor allem die Feinheiten der Sprache kennen und nutzen.
Der Standardkurs umfasst 20 Einheiten pro Woche.
Beim Intensivkurses sind zusätzliche 5, beim Superintensivkurs weitere 10 Unterrichtseinheiten enthalten, in denen der Fokus auf den mündlichen Fähigkeiten liegt.

Kombikurs
Zusätzlich zum Intensivkurs erhalten Sie 5 Einheiten Einzelunterricht. Dieser wird nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen gestaltet. Der Kombikurs empfiehlt sich besonders, wenn Sie in kurzer Zeit möglichst große Fortschritte machen möchten.

Einzelunterricht
Der Einzelunterricht wird inhaltlich nach Ihren Interessen und Bedürfnissen gestaltet. Er ist besonders dann empfehlenswert, wenn Sie Ihren Aufenthalt möglichst effektiv nutzen möchten oder sich auf spezielle Themen intensiv vorbereiten möchten. Der Einzelunterricht kann auch für 2 Teilnehmer mit demselben Sprachniveau als Tandemkurs gebucht werden. Die 2. Person bezahlt nur 50% der Kursgebühren.

Unterkünfte

Privatunterkunft
Die Unterkünfte sind sorgfältig ausgewählt und bieten Ihnen durch den Kontakt zu Ihren Gastgebern einen guten Einblick in den spanischen Alltag. Nach Möglichkeit werden nie zwei Kursteilnehmer der gleichen Nationalität in derselben Gastfamilie untergebracht. Mahlzeiten, WLAN, Handtücher und Bettwäsche, sowie einmal wöchentlich Wäscheservice sind im Preis enthalten. Falls eine spezielle Diät erforderlich ist, wird dies bei den Mahlzeiten beachtet. Die maximale Entfernung zur Sprachschule beträgt ca. 30 Minuten. Halbe Doppelzimmer sind buchbar.

Residenz
In den Residenzen besteht die Möglichkeit, mit anderen Kursteilnehmern Kontakte zu knüpfen. Ein Aufenthaltsraum mit WLAN sowie eine Waschmaschine ist vorhanden. Das Frühstück ist im Preis enthalten, Halbpension kann zusätzlich gebucht werden. Bettwäsche ist vor Ort vorhanden, halbe Doppelzimmer sind buchbar.

Wohngemeinschaft
Die Wohngemeinschaften befinden sich im Stadtzentrum und sind auch für längere Aufenthalte gut ausgestattet. Mahlzeiten werden nicht angeboten, alle Wohngemeinschaften haben jedoch eine voll ausgestattete Küche und einen Aufenthaltsraum sowie ein Fernsehgerät, WLAN und Zugang zu einer Waschmaschine. Bettwäsche wird gestellt, halbe Doppelzimmer sind buchbar.

Preise 2017

Termine & Preise 2017 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
234 403 572 741 860 159 20 x 55 Min | 6-10 Teiln.
254 443 632 821 960 179 25 x 55 Min | 6-10 Teiln.
304 543 782 1021 1210 229 30 x 55 Min | 6-10 Teiln.
685 1305 1925 2545 3165 620 20 x 55 Min | 1 Teiln.
Zusatzkurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
180 360 540 720 900 180 5 x 55 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
129 258 387 516 645 129 45
20 pro Woche
45 pro Woche
129 258 387 516 645 129 45
30 pro Woche
40 pro Woche
10 pro Woche
89 178 267 356 445 89 45
40 pro Woche
45 pro Woche
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Bildungsurlaub Superintensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.
Kombikurs in Niedersachsen und Saarland
Kursbeginn jeden Montag
Kein Unterricht 01.01. | 06.01. | 13.04. | 14.04. | 24.04. | 01.05. | 12.06. | 15.08. | 08.09. | 12.10. | 01.11. | 06.12. | 08.12. | 25.12. 
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge, Lehrbuch: 35
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Die Stadt ist sehr schön und man kann alles zu Fuß erledigen. Die Schule könnte ein wenig besser organisiert sein, aber das ist vermutlich in den südlichen Ländern so. Es ist zu empfehlen, dass man ein paar Tage länger als der Kurs einplant, damit man die Städte drumrum anschauen kann, da es an einem Nachmittag zeitlich nicht zu schaffen ist. Es bieten sich auch sehr schöne Einkaufsmöglichkeiten in Salamanca. Eine Stadtführung finde ich auch empfehlenswert.

    n.n., Standardkurs, 1 Wo., 10/2012
  • Liebe Frau Scherer,

    vielen Dank für die Organisation und die nette E-Mail. Ich hatte einen wirklich schönen Aufenthalt in Salamanca. Die meisten Lernenden waren zwar ca. 10 bis 15 Jahre jünger als ich, es war aber eine nette Abwechslung und eine gute Erfahrung. Auch meine Sprachkenntnisse haben sich um einiges verbessert, was ja Ziel dieser Reise war.

    Aufgrund meiner recht umfassenden aber schwer verschütteten Vorkenntnisse war es für die Schule etwas schwierig, mich in die richtige Lerngruppe einzuordnen, nach zwei Gesprächen hat es aber gut geklappt. Ich habe vor Ort für die zweite Woche dann doch noch den Individualkurs dazubebucht.

    Die Gastfamilie, in der ich untergebracht war, war äußerst angenehm.

    An Sie noch einmal ein herzliches Dankeschön. Werde Sie gern weiterempfehlen.

    Gruß,

    Alice P. 38,, Superintensivkurs, 2 Wo., 09/2012
  • Sehr geehrte Frau Scherer,

    Zurueck in Holland moechte ich Ihnen mitteilen, dass mir der Sprachurlaub in Salamanca ausserordentlich gut gefallen hat.

    Die Unterkunft bei Frau Esteban war sehr gut und wir haben uns sehr gut verstanden.

    Die Unterrichtsstunden in der Schule flogen nur so dahin! Die Lehrerinnen zeigten sich sehr flexibel, engagiert und waren ausserordentlich nett.

    Mit vielen neuen Eindruecken bin ich wohlbehalten von einer sehr abwechslungsreichen Motorradtour vor wenigen Tagen angekommen.

    Mit freundlichen Gruessen

    Astrid G., Einzelunterricht , 2 Wo., 06/2012
  • Da die gesamte Reise gut geklappt hat, also Schule und Unterkunft absolut zufriedenstellend, brauchte ich Ihre weitere Hilfe nicht zu beanspruchen.

    Ich bin also gutgelaunt und zufrieden wieder zuhause.

    Dank und Gruß

    Ute B., Standardkurs, 2 Wo., 04/2010
  • Guten Tag Herr Scherer,

    heute bin ich aus Spanien zurückgekommen und muss sagen: der Aufenthalt hat sich auf jeden Fall und in vielfältigster Weise gelohnt! Zumindest eine gewisse Basiskompetenz in der spanischen Sprache meine ich erlangt zu haben- sprich: mit meinen Sprachkenntnissen werde ich es auf Reisen und im Alltag in den spanischsprachigen Ländern bedeutend leichter haben!

    Ihre Anreisebeschreibung hat mir sehr weitergeholfen, vor allem der Hinweis das der Platz ?Conde de Casal? und der Busbahnhof direkt beieinander liegen. Im Übrigen kann ich aufgrund meiner Erfahrung die Benutzung des U-Bahn-Netzes in Madrid sehr empfehlen: ungeheuer schnell (sogar weniger als die von Ihnen an- gegebene Zeit!) und preiswert (für das Taxi, das ich auf der Anreise in Anspruch ge- nommen habe, durfte ich über 20 Euro zahlen- für die Rückfahrt per Metro genau 1 Euro!).

    Und zudem sind die Spanier, wie ich es erlebt habe, sehr hilfsbereit, gerade was Auskünfte zum Reiseverkehr betrifft. Ein paar Brocken Spanisch zu verstehen ist dabei allerdings Voraus- setzung!

    In meinem Studentenwohnheim in Salamanca habe ich übrigens Handtücher gestellt bekommen; der Hinweis auf das Mitnehmen eigener Tücher kann somit entfallen (ausser, es sollte sich bei mir um einen glücklichen Zufall in Form der Handtuchzuteilung gehandelt haben...).

    Vielen Dank für Ihre ganzen Bemühungen,

    Mit freundlichen Grüßen,

    Jonas V., Superintensivkurs, 2 Wo. , 03/2007
  • Danke, war ein voller Erfolg

    Christoph B., Intensivkurs, 4 Wo., 10/2004