Sprachreisen nach Nerja

Nerja

Nerja ist eine ruhige, rund 20.000 Einwohner zählende Stadt, östlich von Málaga. Im Gegensatz zu vielen anderen Orten der Costa del Sol hat Sie ihren andalusischen Charakter jedoch nicht verloren. Die Altstadt erinnert auch heute noch an das „Weiße Dorf“, wie Nerja früher genannt wurde. Noch immer werden die Wände weiß gekalkt und die Häuser mit vielen Blumen geschmückt. Die Fiestas wie z.B. die Osterwoche, San Isidro oder San Juan, werden auf traditionelle Weise gefeiert.

Die Ausläufer der Sierra Almijara im Rücken, zählen rund 16 km Sandstrand -über unzählige Buchten verteilt- und über 3500 Sonnenstunden im Jahr zu den weiteren Vorzügen des Ortes.

Sprachschule

Unsere Partnerschule befindet sich in einem schön renovierten, typisch andalusischen Gebäude im Zentrum von Nerja und nur 300 Meter vom Meer entfernt. Die Lehrer sind hoch qualifiziert und sehr erfahren im Umgang mit Kursteilnehmern aus aller Welt. Die Unterrichtsmaterialien werden laufend überprüft und auf dem neuesten Stand gehalten.

Die Klassenräume sind hell, geräumig und technisch gut ausgestattet. Den Kursteilnehmern stehen ein Arbeitsraum und eine kleine Bücherei zur Verfügung. Die Pausen können bei einem Kaffee oder am Internet-PC verbracht werden.

Nach dem Unterricht wird von der Schule ein interessantes Freizeitprogramm organisiert. Koch- und Tanzkurse stehen genauso auf dem Programm wie Schulpartys, Filmvorführungen, Kinobesuche und Tapas-Touren durch die Bars der Altstadt sowie diverse Tagesausflüge an den Wochenenden. Manchmal ist aber auch ein langer Spaziergang am Strand genau das Richtige nach einem anstrengenden Kurstag ...

Quorum
Gründung 1999
Anzahl der Räume 6
Teilnehmer HS / NS 60 / 35
Gruppengröße max 8, Ø 5
deutschsprachige Teilnehmer 49 %
Altersstruktur <25: 13%; 25-35: 9%; 35+: 78%
Anerkannt durch CEELE, FEDELE, ELITE, AEEA
Internetzugang kostenlos
Unterrichtsbeginn 9:30 bzw. 16:00 Uhr
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Schönes Städtchen mit tollen Stränden, kurzen Wegen und fast ohne die typisch spanischen Bausünden. Die Schule ist seit ihrer Gründung in unserem Programm.
Flexibel und gut geführt von der vermutlich nettesten Schulleiterin Spaniens.
Über Málaga einfach erreichbar.

Sprachkurse

Standardkurs / Intensivkurs
Dieser allgemeinsprachliche Kurs besteht aus wöchentlich 10 Einheiten Grammatik und 10 Einheiten Konversation und sprachliche Übungen. Das Kursziel ist, den Umgang mit der im Alltag benötigten Sprache zu erlernen. Bereits vorhandene Sprachkenntnisse werden verbessert und vertieft. Sie lernen Schritt für Schritt mit der Sprache umzugehen. Im Intensivkurs erhalten Sie weitere 10 Einheiten, mit den Schwerpunkten Konversation, Aussprache und allgemeines Verständnis.
Die Kurse können mit Einzelunterricht ergänzt werden.

Wirtschafts-Kombikurs
Zusätzlich zum Standardkurs mit 20 Einheiten erhalten Sie 5 weitere Einheiten Einzelunterricht mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsspanisch. So können Sie sich optimal auf berufliche Situationen vorbereiten.

Spanisch und Kochen
Vormittags besuchen sie den Standardkurs. An zwei Nachmittagen pro Woche werden Sie insgesamt 3 Stunden mehr über die typisch spanische Küche erfahren. Sie beginnen mit den Einkäufen und dem Vorbereiten, kochen und genießen anschließend.

Einzelunterricht
Im Einzelunterricht werden die Inhalte individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Sie erhalten die ungeteilte Aufmerksamkeit des Lehrers. Das Tempo des Unterrichts orientiert sich an Ihrem Lernfortschritt. Eine Unterrichtseinheit dauert 60 Minuten.

Unterkünfte

Privatunterkunft
In Privathaushalten können Sie den spanischen Alltag und die Kultur unmittelbar kennenlernen. Ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse können hier gleich umgesetzt werden. Die Unterkünfte wurden von der Schule sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überprüft. Sie sind von der Schule aus in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Wohngemeinschaft
Wenn Sie eine größere Unabhängigkeit bevorzugen, empfehlen wir ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft, zusammen mit anderen Kursteilnehmern. Die Wohnungen sind komplett eingerichtet. Küche, Wohnzimmer und Bad werden gemeinsam genutzt.

Apartment
Ein eigenes Apartment für eine oder zwei Personen ist dann ideal, wenn Sie mehr Privatsphäre wünschen. Komplett ausgestattet mit Küche, eigenem Bad, Wohnzimmer und TV sind sie auch für längere Aufenthalte bestens geeignet.

Residenz Nerjaluna
Die Residenz Nerjaluna befindet sich in der Innenstadt von Nerja, ganz in der Nähe der Schule. Der Strand, sowie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind gut zu Fuß zu erreichen. Sie wohnen wahlweise in einem Einzel- oder Doppelzimmer mit eigenem WC und Dusche. Die Waschmaschinen stehen zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung. Auf der Dachterrasse kann an einem kleinen Pool entspannt werden. In der Residenz ist WLAN verfügbar.

Preise 2017

Termine & Preise 2017 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
200 320 445 550 650 110 20 x 55 Min | 4-8 Teiln.
300 520 745 950 1150 210 30 x 55 Min | 4-8 Teiln.
280 475 - - - - 23 x 55 Min | 4-8 Teiln.
300 520 745 950 1150 210 25 x 55 Min | 4-8, bzw. 1 Teiln.
500 1000 1500 2000 2500 500 20 x 60 Min | 1 Teiln.
Zusatzkurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
140 280 375 500 625 125 5 x 60 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
150 325 500 675 850 175 35
35 pro Woche
70 pro Woche
140 280 420 560 700 140 35
300 650 1000 1350 1700 350 65
0 pro Woche
420 910 1400 1890 2380 490 80
0 pro Woche
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Saisonzuschläge Unterkunft 04.06. - 01.07. | WG EZ | 35 €
02.07. - 02.09. | WG EZ | 70 €
03.09. - 30.09. | WG EZ | 35 €
04.06. - 01.07. | Apartment | 35 €
02.07. - 02.09. | Apartment | 70 €
03.09. - 30.09. | Apartment | 35 €
04.06. - 30.09. | Residenz Nerjaluna | 70 €
Bildungsurlaub Intensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.
Kursbeginn 09.01., 06.02., 06.03., 03.04., 08.05., 05.06., 03.07., 17.07., 07.08., 21.08., 04.09., 02.10., 06.11., 04.12.
Teilnehmer mit Vorkenntnissen können jeden Montag beginnen.
Kein Unterricht 01.01. - 07.01. | 28.02. | 14.04. | 01.05. | 15.05. | 15.08. | 12.10. | 01.11. | 08.12. | 23.12. - 06.01.  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Lehrmaterial, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • Unsere Fragen zur Auswahl des passenden Ortes wurden kompetent beantwortet und der richtige Ort empfohlen.

    Dadurch, dass es sich um eine kleine Schule handelt, waren die Betreuung und das Miteinander nahezu familiär. Da wir einen Privatkurs zu zweit besucht haben, konnte ganz individuell auf unsere Wünsche und Vorstellungen eingegangen werden. Nach dem Vorstellungsgespräch wurde das genau passende Sprachprogramm gefunden. Diese Schule ist auch für die Generation 60+ empfehlenswert.

    Da wir privat eine Hotelunterkunft gesucht hatten, kann ich zum allgemeinen Angebot nichts sagen.

    Eine kleine Schule, die aber trotzdem professionell geführt wird. Sehr engagierte Lehrer (wie hatten je einen für Grammatik und Konversation), von denen wir uns sehr gut betreut gefühlt haben. Auch das Ambiente der Schule (eine kleiner Innenhof zur Erholung in den Pausen, kleine Unterrichtsräume und absolut ruhig) hat uns gut gefallen.

    Da wir im April die Schule besucht haben, war die äußerlichen Bedingungen ideal (milde Temperaturen bei bestem Wetter). Gut möglich, dass wir noch einmal dorthin gehen.

    Bruno G., Einzelunterricht, 04/2015
  • Der Sprachurlaub in Nerja war wunderbar. Die Organisation hat gut geklappt. Die Schule, die Lehrerinnen und Lehrer in Nerja sowie der Unterricht sind sehr gut. Ich wurde in den richtigen Level eingestuft.

    So hat mir die Woche viele Erkenntniss und auch viel Spaß gebracht.

    Vielen Dank!

    Petra H., Intensivkurs, 1 Wo., 09/2014
  • Sehr geehrtes Team von Sprachurlaub.de,

    herzlichen Dank der Nachfrage. Der Aufenthalt in Nerja war sehr angenehm

    Der Unterricht war gehaltvoll und die beiden Lehrer arbeiteten sehr auf Ihre Schüler abgestimmt. Ich habe mich während der vergangenen Woche in Nerja insgesamt sehr wohl gefühlt.

    Mit freundlichem Gruß

    Rainer G., Standardkurs, 1 Wo., 03/2014
  • der Sprachkursus in Nerja hat absolut unseren Erwartungen entsprochen. Wir hatten einen guten fundierten Unterricht mit sehr kompetenten Lehrer und viel Spaß beim Lernen.

    Karin P., Intensivkurs, 2 Wo., 11/2013
  • Liebes Sprachurlaub-Team,

    vielen Dank fuer die Rueckfrage!

    Bisher ist alles gut gelaufen. Ich habe den Weg vom Flughafen in Málaga nach Nerja gut gefunden und bin gut hier angekommen.

    Da es zurzeit sehr wenige Sprachschueler gibt, wurde mein Kurs etwas umgemodelt: Ich habe taeglich zwei Zeitstunden Einzelunterricht; zwei weitere Stunden sind wir zu zweit in einem Kurs. Insgesamt habe ich somit zwar weniger, aber dafuer mit Sicherheit intensiveren Unterricht.

    Die Kurse finden bei netten Lehrern statt und gefallen mir bisher sehr gut.

    Katharina J., Intensivkurs, 2 Wo., 11/2013
  • Liebes Scherer-Sprachreiseteam,

    vielen Dank für die Nachfrage. Es hat alles prima geklappt! Eine liebe "Gastmutti" Maria Munoz, eine sehr familiäre Schule mit den engagierten Lehrern Natalie, Pepe und Jesus und nette Mitschüler haben die Woche zu einem Erlebnis gemacht. Leider war sie nur zu kurz! Das nächste Mal bleibe ich länger!

    Christine C. , Intensivkurs, 1 Wo., 07/2013
  • Liebes Team von Sprachurlaub,

    nun bin ich wieder zurück aus Spanien, Nerja ist wirklich ein schönes Städtchen und auch die Familie war sehr freundlich. Der Unterricht in der Schule war für mich zwar sehr anspruchsvoll aber ich wollte ja auch war lernen ;-)

    vielen Dank für die Organisation des Urlaubs, bestimmt werde ich wieder einmal einen Sprachurlaub machen, und komme gern wieder auf Sie zurück.

    Heike R. , Intensivkurs, 1 W., 07/2013
  • Allles super hier!

    Paul B. , Intensivkurs, 1 Wo., 10/2012
  • Hallo und danke der Nachfrage. Ich bin glücklicherweise ohne Streik hier in Nerja gut angekommen. Der erste Tag war auch meinen Erwartungen entsprechend in Ordnung und auch mit der Unterkunft bin ich sehr zufrieden.

    Ich bin hier sehr gut aufgenommen, habe halt mit der Verständigung so meine Schwierigkeiten. Aber genau deswegen bin ich ja hier und werde sehen, was nach 4 Wochen dabei rauskommt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Thorsten D., Intensivkurs, 4 Wo., 09/2012
  • Sehr geehrtes Team,

    mittlerweile bin ich wieder in Deutschland angekommen.

    Es hat alles sehr gut geklappt.

    Das Team vor Ort war sehr nett.

    Es hat mir sehr gut gefallen.

    Von meiner Seite herzliche Grüße an alle

    Susanne S., Intensivkurs 30, 1 Wo., 06/2012
  • Mir hat die Sprachschule in Nerja sehr sehr gut gefallen. Ich war leider nur eine Woche dort. Die Lehrer sind sehr nett und kompetent, sprechen natürlich die ganze Zeit spanisch. Das nächste Mal würde ich noch mindestens eine weitere Woche buchen, um das Erlernte auch noch besser und vor allem länger anzuwenden. Weiterhin sind die Gruppen sehr klein gewesen, ich war beispielsweise nur mit 2 anderen Schülern in einer Gruppe und so konnte man bestens in kleinem Kreis diskutieren, fragen stellen und lernen! Es gab auch jeden Tag ordentlich Hausaufgaben auf.

    Weiterhin bietet die Sprachschule auch von Montag bis Samstag ein Freizeitprogramm an. Ich habe an drei Terminen teilgenommen und so hat sich die Gruppe und die Lehrer noch besser kennenlernen können.

    Ich bin zu 100 % mit der Organisation und der Wahl der Sprachschule zufrieden. Auch Scherer Bildungsreisen GmbH hat mich zu 100 % immer unterstützt, schnell informiert und war sehr zuverlässig.

    Julia B., Intensivkurs, 1 Wo., 04/2011
  • Hallo Herr Scherer,

    auch wenn ich schon das Bewertungsformular ausgefüllt habe, möchte ich mich doch noch einmal persönlich bei Ihnen bedanken. Ihre Tipps und Informationen waren genau richtig. Ich habe meinen Aufenthalt in Nerja total genossen und super viel gelernt. Die Lehrer sind dort sehr kompetent und strukturiert, dabei aber trotzdem lustig. Auch die Hausaufgaben waren immer sehr anspruchsvoll, sowohl für die Grammatik- als auch für die Konversationsstunden.

    Die Schule und auch der hübsche Ort mit den - wie ich finde - besten Stränden in der Gegend ist sehr empfehlenswert. Auch bei nicht so gutem Wetter bietet der Ort viele Möglichkeiten der Unterhaltung.

    Herzlichen Dank noch einmal.

    Gabriele G. 43, Standarkurs, 2 Wo., 03/2011
  • Es hat mir sehr gut gefallen.

    Nerja ist ein sehr schöner kleiner Ort ,lebendig und trotzdem ruhig. Im Rahmen meiner Möglichkeiten habe ich am Wochenende ein paar Ausflüge unternommen z.B. nach Malaga, Frigiliana und zur Tropfsteinhöhle.

    Bei Familie Sanchez habe ich mich sehr wohl gefühlt. Ich würde jederzeit wieder kommen und einen Kurs belegen.

    n.n., Intensivkurs, 2 Wo. , 07/2010
  • Nerja ist ein kleiner und überschaubarer Ort. Man kann alles bequem zu Fuß erreichen, ist aber trotzdem irgendwie immer mittendrin.

    Ich kann den Ort nur empfehlen. Die Schule ist gut, der Unterricht locker gestaltet und man bekommt viel mit. Leider ist eine Woche zu kurz.

    Klaus G., Standardkurs, 1 Wo., 06/2010
  • Ich hatte das Gefühl, noch nie eine so effiziente Schule gesehen zu haben.

    Nach der schriftlichen und mündlichen Niveaueinstufung gab es sofort das entsprechende Unterrichtsmaterial (in Form einer gebundenen ?Kladde?) und dann gings los. Die Lehrer sind super auf mich, meine Fragen etc. Eingegangen.

    Die Unterkunft hat mich absolut positiv überrascht. Ich hatte ein spärliches Zimmer erwartet und bekam ein ganz neues, helles, superschön eingerichtetes 1-Raum Appartment mit Balkon und Einbauküche!

    Ich bin mit positivem Gefühl losgefahren und wurde dann in jeder Hinsicht sogar noch positiver überrascht. Für mich war diese Woche eine wirklich herausragende Erfahrung und ich kann sowohl die Unterbringung als auch die Schule nur allen, die Spanisch lernen wollen, unbedingt empfehlen!!!

    n.n., Einzeluntericht 1 Wo., 05/2010
  • Die Schule ist klein und kompetent. Unterkunft und Aufenthalt in der Familie war optimal.

    Ich hätte keine bessere Wahl treffen können - Ort, Schule und Familie haben meine Erwartungen übertroffen

    Ein idealer Platz im Frühjahr (besonders Mai) und Herbst - Schule klein aber gut organisiert - Gruppen klein und gut betreut - Unterricht locker aber doch fordernd - Aufenthalt in der Familie eine ideale Ergänzung.

    Max T., Standardkurs, 4 Wo., 05/2009
  • Mein Sprachurlaub in Nerja war super. Meine Gasfamilie (Catherine Rosec) kann ich nur weiterempfehlen. Ich bin dort sehr nett aufgenommen worden.

    Nur leider ging diese Woche in Nerja viel zu schnell um.

    Ich bin mir sicher, dass ich so einen Sprachurlaub noch einmal machen werde, um meine Spanischkenntnisse zu verbessern.

    Vielen Dank für Ihre gute Organisation. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Viele Grüße

    Sandra W., Standardkurs, 1 Wo., 08/2008
  • Sehr geehrter Herr Scherer,

    vielen Dank für Ihr Mail und vielen Dank für die gute Beratung und Betreuung!

    Der Sprachurlaub war rundum gelungen,und ich habe mich in Nerja sehr gut aufgehoben und wohl gefühlt. Die Lehrer haben die Sprache sehr gut vermittelt und sind auf meine Bedürfnisse eingegangen, da ich in der relativ kurzen Zeit soviel wie möglich erarbeiten wollte. Die 2 Wochen waren sehr effektiv und ich habe sehr viel gelernt.

    Ich bin sehr zufrieden und kann Sie und Ihr Team nur wärmstens weiterempfehlen!

    Nerja hat mir auch sehr gut gefallen und die Unterbringung war sehr gut. Es ist eine sehr gute Idee unter Spaniern zu wohnen, damit man vom Alltagsleben so viel wie möglich mitbekommt.

    Herzlichen Dank nochmals!

    Ihre

    Gabi H., Wirtschaftskombikurs, 2 Wo., 06/2008
  • Hallo Team vom Sprachurlaub,

    bin leider wieder zurück in Deutschland und möchte kurz mitteilen, dass ich eine super Aufenthalt in Nerja hatte.

    Organisation und Schule möchte ich besonders loben, das Apartment war geräumig und top sauber, die Lage in Schul- und Strandnähe. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit, und da das Wetter auch noch mitspielte, gibt es nix zu beklagen.

    Ich bedanke mich recht herzlich bei Ihnen und allen Beteiligten für diese erfreuliche Woche in Andalusien und habe Sie bereits weiter empfohlen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Christine G., Intensivkurs, 1 Wo., 04/2008
  • Anliegen wurden immer ernst genommen und den eigenen Bedürfnissen angepasst. Freizeitprogramme waren ausreichend vorhanden, konnten jedoch aufgrund genügender Hausaufgaben selten genutzt werden.

    Die von mir gewünschten Auskünfte und die von Ihnen erhaltenen Informationen entsprachen meinem Bedürfnis und waren für mich sehr hilfreich und wegweisend. Ich werde Ihre Agentur mit dem zuverlässigen Service gerne weiterempfehlen und mich bei anderer Gelegenheit gerne wieder an Sie wenden.

    Der Sprachaufenthalt bedeutete für mich keinen Ferienaufenthalt. Wenn die Zeit seriös genutzt werden soll, bleibt eher wenig freie Zeit. Ferien oder Erholungszeit sollte man anschliessend noch dazubuchen, um z. Bsp. mit den Leuten noch etwas besser in Kontakt zu kommen.

    Das Städtchen Nerja ist ein idealer Ort für einen Sprachaufenthalt, offene nette Leute, sehr sicher, sauber, ein kleines Paradies.

    Margit G., Wirtschafts-Kombikurs, 4 Wo. , 04/2007
  • Ich war wirklich begeistert von Ihrem Service und werde Ihre Agentur auf jeden Fall weiter empfehlen! Alles verlief reibungslos und auf meine e-mails wurde mir immer innerhalb weniger Minuten geantwortet! Einfach spitze!

    Mir hat die Sprachreise gut gefallen und ich kann die Schule in Nerja mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

    Nerja ist genau für jene Personen der richtige Ort, die in einem überschaubaren Ort und nicht in einer Großstadt Spanisch lernen möchten.

    Ingrid R., Superintensivkurs, 06/2006
  • Die Schule war super in Ordnung, der Unterricht, die Unterkunft und Verpflegung ebenso, ich habe mich rund um wohl gefühlt. Langweilig wurde einem aufgrund des Freizeitprogrammes auch nicht. Dennoch blieb genug Zeit, sich am Strand zu erholen :-)Schade ist nur, dass der Superintensivkurs (2x 55 min täglich) auf eine Stunde gekürzt wurde, da ich als einzige dies gebucht habe. Aber so kam ich immerhin in den Genuss von Einzelunterricht.

    Sabrina H., Superintensivkurs, 4 Wo., 05/2006
  • Ich bin sehr begeistert von der Schule in Nerja. Da Sie mir diese in einem Beratungsgespräch empfohlen haben, fühle ich mich ausgezeichnet beraten. Auch die Hinweise zu Abflugdaten und Busverbindungen waren klasse! Der nächste Sprachurlaub ist schon in Planung.

    Michael S. aus Gleichen, Intensivkurs, 2 Wo., 06/2005
  • Sehr gute Schule mit engagiertem Personal. Betreuung sehr persönlich, fast familiär. Sehr gut! Werde ich weiterempfehlen.

    Michaela R. aus Laufach, Intensivkurs, 1 Wo., 06/2005
  • Es hat alles super geklappt und die Schule hat mir sehr gut gefallen. Würde bevorzugt noch mal dahingehen.

    n.n., Intensivkurs, 1 Wo, 06/2005
  • Alles gut organisiert. Sehr gute Professoren in Nerja.

    n.n., Business-Kombikurs, 09/2004