Sprachreisen nach Ibiza

Ibiza

Ibiza, die drittgrößte Insel der Balearen, galt lange Zeit als Insel der Hippies. Mittlerweile ist sie mit ihrer bekannten Clubszene zum Treffpunkt von Technofans aus der ganzen Welt geworden. Neben Hippie-Kultur und Techno-Partys hat die Insel aber auch eine andere, ruhigere Seite: Zwischen malerischen Hügeln im Landesinneren stößt man immer wieder auf vereinzelte Fincas. Zahlreiche Buchten in der zerklüfteten Küste laden zum Baden ein.

Sprachschule

Unsere Partnerschule liegt im Zentrum von Ibiza-Stadt, auch Eivissa genannt. Sie ist vollständig klimatisiert und verfügt über WLAN. Ihre kleine Bücherei bietet vielfältiges Material zum Selbststudium wie spanische Bücher, CDs und Übungsbücher, spanische Zeitungen und Magazine.

Alle Lehrkräfte sind Muttersprachler mit einschlägigem Universitätsabschluss und haben Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache. Sie stellen sicher, dass die Unterrichtsqualität konstant hoch ist und alle Teilnehmer einen maximalen Lernerfolg erzielen.

Ganz in der Nähe der Schule befinden sich viele Bars, Cafés und Restaurants. Die nächste Bushaltestelle ist nur 2 Minuten entfernt. Von hier aus erreichen Sie die traumhaften Strände Insel.

Die internationalen Teilnehmer lernen Sie am einfachsten im Rahmen des Freizeitprogramms kennen. Die Schule bietet regelmäßig unterschiedlichste Aktivitäten wie Stadtrundgänge, Ausflüge zu den kulturellen Highlights der Insel, Flamenco- und Salsakurse aber auch Theaterbesuche und Weinverkostungen an. Auch bei der Organisation Ihres persönlichen Sportprogrammes wie Tauchen, Segeln, Surfen etc. werden die Kollegen Sie gerne unterstützen.

Instituto de Idiomas Ibiza
Gründung 2008
Anzahl der Räume 9
Teilnehmer HS / NS 70 / 35
Gruppengröße max 8 (im Sommer max 10), Ø 5
deutschsprachige Teilnehmer 28%
Altersstruktur <25: 20%; 25-35: 40%; 35+: 40%
Anerkannt durch Instituto Cervantes, FEDELE, IALC
Internetzugang WLAN, kostenlos
Unterrichtsbeginn 9:30 (im Sommer teilweise auch nachmittags)
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

 

 

Sprachkurse

Standardkurs
Im Rahmen des Standardkurses nehmen Sie an allgemeinsprachlichem Unterricht teil, in dem alle Aspekte der Sprache behandelt werden. Der Kurs ist ideal, um während Ihres Aufenthaltes einen guten Lernerfolg zu erzielen. Trotzdem werden Sie genügend Zeit haben, um die Insel zu erkunden und zu entspannen.

Intensivkurs / Superintensivkurs
Der Intensivkurs und der Superintensivkurs bauen auf dem Standardkurs auf. Im Intensivkurs belegen Sie weitere 5 Einheiten Unterricht in denen der Fokus auf der Stärkung Ihrer mündlichen Fähigkeiten liegt. Der Superintensivkurs umfasst zusätzliche 5 Unterrichtsstunden Einzelunterricht.

Unterkünfte

Privatunterkunft
Die Unterbringung im Privathaushalt ist genau richtig für Sie, wenn sie offen für Neues und neugierig auf die lokale Lebensweise sind.
Bei Ihren Gastgebern wohnen Sie in einem Einzelzimmer. Halbpension und ein privates Bad sind zubuchbar. In der Regel befinden sich die Unterkünfte zwischen 5-15 Minuten zu Fuß von der Schule entfernt.

WG
In der WG wohnen Sie mit Kursteilnehmern oder mit anderen Besuchern der Inseln. Die Wohnungen sind unterschiedlich groß und haben in der Regel Platz für 2-6 Bewohner, die sich Küche und Badezimmer teilen.
Die Variante "Standard Plus" ist komfortabler, verfügt über Internet und TV auf dem Zimmer. Alle WGs sind weniger als 10-15 Minuten Fußweg von der Schule entfernt.

Preise 2018

Termine & Preise 2018 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
255 460 645 830 990 160 20 x 45 Min | 5-10 Teiln.
275 500 705 910 1090 180 25 x 45 Min | 5-10 Teiln.
370 690 1010 1330 1650 320 30 x 45 Min | 5-10 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
265 485 705 925 1145 220 45
40 pro Woche
60 pro Woche
155 265 375 485 595 110 50
140 235 330 425 520 95 55
55 pro Woche
25 pro Woche
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Saisonzuschläge Unterkunft 03.06. - 22.09. | Privat EZ ÜF | 40 €
03.06. - 22.09. | WG EZ | 170 €
03.06. - 22.09. | WG Standard Plus DZ | 170 €
Bildungsurlaub Superintensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.
Kursbeginn jeden Montag
Kein Unterricht 01.01. - 06.01. | 01.03. | 29.03. | 30.03. | 02.04. | 01.05. | 08.08. | 15.08. | 12.10. | 01.11. | 06.12. | 23.12. - 05.01.  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge, Unterrichtsmaterial ca. 10 pro Woche
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • Unterkunft und Verpflegung habe ich selbst organisiert.

    Bis auf die Räumlichkeiten der Schule - manche Räume ohne Fenster (was mir allerdings am Anfang mehr aufgefallen ist als gegen Ende) - war die Schule in Ibiza der optimale Lernort. Zentral gelegen, gut ausgestattet, gute, sehr engagierte Lehrer, sehr gutes Lernmaterial, prozessorientiertes Lernen am Stoff, kompetente Verwaltung, alle sehr freundlich. Auch die anderen Schüler waren sehr angenehm. Der Nachmittagsunterricht, Konversation und Einzelunterricht, ist sehr zu empfehlen. Organisierte Gruppenaktivitäten in Kultur und Freizeit waren sehr anregend. Ein rundum gelungener Sprachurlaub am richtigen Ort.

    Ibiza ist als Ort für den Spanisch-Bildungsurlaub zu empfehlen, weil man die Vorteile der touristischen Kleinstadt mit denen der kleinen Natur-Insel verbinden kann. Man wohnt urban und relativ nah an der Schule und kann sie zu Fuß erreichen. Abends kann man zwischen vielen Lokalen wählen. Shopping ist sehr gut möglich. Stadtstrände für die freien Nachmittage sind ebenfalls zu Fuß zu erreichen. An den Wochenenden kann man per Bus/Bootstaxi/Mitfahrgelegenheit Strände und Ausflugsorte einfach anfahren. Die Schule ist für alle Altersgruppen zwischen 17 und 70 Jahren geeignet.

    n.n., Superintensivkurs, 10/2014