Sprachreisen nach Kapstadt (Südafrika)

Südafrika hat sich seit den 1970er Jahren zu einem der wichtigsten afrikanischen Schwellenländer gewandelt. Seit dem Ende der Apartheid entwickeln sich nicht nur die politischen Verhältnisse positiv, auch die Wirtschaft wächst. Viele europäische Firmen haben mittlerweile wirtschaftliche Beziehungen nach Südafrika und viele Deutsche verlegen gleich ihren Wohnsitz in das multikulturelle Land.

Neben dem Tourismussektor gehören auch die Textilherstellung, IT, Werbung und Transport und Handel zu den wirtschaftlichen Stärken des Landes. Bunte Märkte, faszinierende Architektur und der schöne Hafen von Kapstadt locken jedes Jahr eine steigende Zahl Touristen in die drittgrößte Stadt Südafrikas, und zu Recht wird Kapstadt von vielen auch als die „schönste Stadt der Welt“ bezeichnet. Lassen Sie sich ein auf das Abenteuer Südafrika und entdecken Sie seine Geheimnisse

Praktikum

Ihr Praktikum können Sie in vielen Bereichen absolvieren. Einige Beispiele finden Sie unter den Details.
Die Mindestdauer Ihres Praktikums beträgt 8 Wochen.
Eine Vergütung von Praktika ist in der Regel weder bei einheimischen noch bei internationalen Praktikanten üblich, da der Lernprozess im Mittelpunkt steht.

Details zum Praktikum
Sprachkurs nicht erforderlich
Sprachkenntnisse mindestens Mittelstufe B1
Alter ab 21 Jahren
Praktikumsbereiche z. B. Medien, IT, Ingenieurswesen, Büro/Administration, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Gastronomie und Hotellerie, Marketing, Tourismus, Rechtswissenschaft, Modebranche, Personalvermittlung, Sozialarbeit, Sport und Freizeit, NGOs
Ort Kapstadt und Umgebung
Dauer Mindestens 8 Woche
Erfahrungen praktische Erfahrung in Form von Studium oder Ausbildung wird erwartet
Verdienst Nein
Garantierte Vermittlung Ja
Bewerbungsfrist Mindestens 12 Woche vor Praktikumsbeginn
Visum bis drei Monate ohne Visum
 

Sprachkurs & Unterkunft

Der Sprachkurs
Auf Wunsch können Sie vor dem Programmstart einen beliebigen Sprachkurs aus unserem Angebot belegen, um Ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen. So können Sie sich in Ihrem Praktikumsbetrieb rasch und souverän integrieren.

Die Unterkunft
Die Unterbringung kann in einem Privathaushalt oder einer Wohngemeinschaft erfolgen. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne Angebote zukommen.

Anforderungen & Bewerbung

Die Anforderungen
Die Teilnahme am Praktikumsprogramm ist ab einem Alter von 21 Jahren möglich. Für einen sinnvollen Einsatz in Ihrem Praktikumsbetrieb sind Kenntnisse im gewünschten Arbeitsbereich, wie z.B. praktische Erfahrung, eine Ausbildung oder auch ein Studium vorausgesetzt.
Außerdem benötigen Sie Mittelstufenkenntnisse in Englisch, um von Beginn an erfolgreich in Ihrem Praktikumsbetrieb mitarbeiten zu können.
Als EU-Bürger können Sie ohne ein Visum ein Praktikum von bis zu 3 Monaten absolvieren. Für längere Aufenthalte benötigen auch EU Bürger ein Erlaubnis für ein unbezahltes praktisches Training. Angehörige von Staaten, die visapflichtig sind, brauchen auch für 3-monatige Praktika eine Erlaubnis. Erkundigen Sie sich bitte in der südafrikanischen Botschaft Ihres Heimatlandes.

Die Bewerbung
Nach Erhalt Ihrer Buchung setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um Ihnen bei den nächsten Schritten behilflich zu sein. Sie erhalten von uns u.a. weitere Bewerbungsmaterialien.
Nach Eintreffen der Unterlagen wird ein Interview mit unserem Partner in Südafrika arrangiert, um Ihre Erwartungen und Kenntnisse noch einmal genau zu klären. Mit diesen Informationen wird Ihnen Ihr Praktikum vermittelt.

Preise

Preise 2013 (pro Person in EUR)

Praktikum Südafrika

nur Praktikum, min. 8 Wo.

Vermittlungsgebühr einmalig

675

Enthaltene Leistungen

Vermittlung der Praktikumsstelle
Unterstützung bei der Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen
bei Bedarf Unterlagen für die Beantragung des Visum
Unterstützung bei der Unterkunftssuche
Begleitung zu Ihrem Praktikumsbetrieb am ersten Tag
Ansprechpartner vor Ort
24-Stunden-Notfallnummer
Informationspaket inkl. SIM Karte

Nicht enthalten

Anreise
Unterkunft
Eintrittsgelder
Versicherungen

Feedback

  • Liebes Team von Scherer Bildungsreisen.

    Bisher verlief alles gut. Heute war ich zum ersten Mal bei der Arbeit und wurde gut aufgenommen und habe meinen Arbeitsplan fuer die naechsten 2 Wochen nun vorliegen.

    Kapstadt ist eine wunderschoene Stadt (aktuell allerdings sehr regnerisch und oft nebelig)

    Viele Gruesse

    Iris K., Volunteer-NOAH Project