Sprachreisen nach Rouen

Rouen

Reich an Kontrasten und Geschichte präsentiert sich Rouen seinen Besucher: Hohe Hafenkräne und schlichte Bauten der Nachkriegszeit am Stadtrand stehen in direktem Gegensatz zum historischen Stadtkern mit seinen Fachwerkhäusern und der beeindruckenden Kathedrale Notre-Dame.
Auch der Palais de Justice aus dem 15. Jahrhundert, die astronomische Uhr aus dem 14. Jahrhundert und der Turm Jeanne d'Arc zeugen von der großen Geschichte der Stadt.
Zum Entspannen bietet sich ein Bummel entlang des Ufers der Seine an oder Sie gönnen sich in guter normannischer Art einen Cidre oder Calvados und genießen die herrlich französische Atmosphäre der Stadt.

Sprachschule

Unweit des Botanischen Garten, des Stadtzentrums und vielen Geschäften und Cafes befinden sich die hellen Unterrichtsräume unserer Schule.
Die hoch qualifizierten Lehrer verfügen meist über langjährige Unterrichtserfahrung und schaffen eine freundliche und kommunikative Unterrichtsatmosphäre. Dadurch und durch die kleinen Unterrichtsgruppen können maximale Lernergebnisse erzielt werden.
Die Sprachschule ist barrierefrei, da sich alle Räumlichkeiten im Erdgeschoss befinden.
Um Sie in einen geeigneten Kurs einzuteilen, findet am ersten Unterrichtstag eine Evaluierung Ihres Sprachniveaus statt. Im Anschluss wird eine Einführungsveranstaltung angeboten, in deren Rahmen Sie weitere Informationen über den Aufenthalt an der Sprachschule erhalten.
Die Stadt und das Umland lernen Sie am besten im Rahmen des Freizeitprogramms kennen. Regelmäßig werden gemeinsame Restaurantbesuche, Film- und Theaterabende, Sport und Ausflüge angeboten.

French in Normandy
Gründung 1992
Anzahl der Räume 13
Teilnehmer HS / NS 120/60
Gruppengröße max 10, Ø 8
deutschsprachige Teilnehmer 7%
Altersstruktur <25: 40%; 25-35: 30%; 35+: 30%
Anerkannt durch IALC, Campus France, fle.fr
Internetzugang kostenlos, WLAN
Unterrichtsbeginn 9:30 Uhr
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Sprachkurse

Standardkurs
Der Standardkurs ist die richtige Wahl, wenn Sie neben der Sprache auch Land und Leute besser kennen lernen möchten. Der Unterricht konzentriert sich auf die wesentlichen Bereiche der Sprache: Lesen, Hören, schriftlicher und mündlicher Ausdruck sowie Grammatik und Wortschatzerweiterung.

Intensivkurs
Beim Intensivkurs nehmen Sie am Vormittag am Standardkurs teil. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, sich in Workshops ihre Kenntnisse z.B. in den Bereichen Grammatik, mündlicher Ausdruck und Hörverständnis, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck zu vertiefen.

Französisch und Kochen
Vormittags besuchen sie den Standardkurs. An 3 Nachmittagen pro Woche besuchen Sie den Kochkurs und lernen mehr über die Küche Nordfrankreichs.

30+ Intensivkurs
Das 30+ Programm ist exklusiv für Teilnehmer über 30 die in einer Gruppe von gleichaltrigen ihre allgemeinsprachlichen Französischkenntnisse verbessern möchten. Der Kurs entspricht inhaltlich dem Intensivkurs. Durch die kleinen Gruppen mit max. 4 Teilnehmern hat die Lehrkräfte die Möglichkeit besser auf die bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer einzugehen.

Einzelunterricht
Der Einzelunterricht hat den Vorteil, dass er Ihrem individuellen Lernrhythmus angepasst wird. Inhaltlich orientiert er sich an Ihren Vorgaben. Durch die intensive Betreuung ist gewährleistet, dass sich der Lernerfolg bereits nach sehr kurzer Zeit einstellt.

Unterkünfte

Privatunterkunft
Ein Aufenthalt in einem französischen Haushalt ist der sicherste Weg um das Land, die Kultur und die Menschen kennen zu lernen. Gleichzeitig können Sie Ihre neuen Sprachkenntnisse in alltäglichen Situationen anwenden und den Lernerfolg merklich steigern. In den von der Schule sorgfältig ausgesuchten Haushalten wohnen Sie in einem Einzelzimmer und erhalten wahlweise Frühstück oder Halbpension.

Residenz Les Estudines Normandie
Nur 10 Gehminuten von der Schule entfernt ist die Residenz eine beliebte alternative zur Privatunterkunft. Sie wohnen in einem kompakten Studio mit privatem Bad und Kochmöglichkeit. Das Frühstück an Werktagen ist im Preis enthalten. WLAN ist verfügbar. 

Preise 2020

Termine & Preise 2020 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
350 580 730 940 1150 196 18 x 50 Min | 8-10 Teiln.
460 800 1077 1396 1715 289 30 x 50 Min | 8-10 Teiln.
919 1718 2517 3316 4115 799 30 x 60 Min | 4 Teiln.
480 840 - - - - 15 x 60 Min | 8-10 Teiln.
2119 4118 6117 8116 10115 1999 30 x 60 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
259 458 657 856 1055 199 50
100 pro Woche
354 697 1040 1383 1726 343 49
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Bildungsurlaub Intensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.
30+ Intensivkurs in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Saarland.
Kursbeginn jeden Montag
Kein Unterricht 01.01. - 04.01. | 13.04. | 01.05. | 20.12. - 02.01. (Der Unterricht an anderen franz. Feiertagen wird nachgeholt.)  
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Betreuung durch die Mitarbeiter der Schule, Lehrmaterialien, Teilnahmezertifikat, Freizeitprogramm, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • prima, die Schule hat mir auch sehr gut gefallen

    es sind zwei Aktivitäten ausgefallen, wegen zu geringer Nachfrage, dass war schade

    französisches Frühstück lässt bekanntlich zu wünschen übrig, das war schon manchmal sehr mager

    die individuelle Stadtführung mit Audio Guide für 5 EUR für 2 Stunden ist empfehlenswert

    Fabienne Q., Intensivkurs, 1 Wo.
  • Info über Bedarf eigener Laptop wäre sinnvoll

    Zentral gewohnt.

    Sehr nette Familie

    Jörg A., Intensivkurs, 2 Wo.
  • Auch bei kurzfristigen Änderungen der Buchung sehr freundliche und kompetente Betreuung!

    Mit jedem Problem oder Anliegen kann man sich an die Ansprechpartner vor Ort wenden. Sie sind sehr hilfsbereit und haben für fast alles eine Lösung oder einen guten Tipp.

    Ines K., Intensivkurs, 2 Wo.
  • Sabine G., Standardkurs, 1 Wo.
  • Ich habe zwei Wochen Bildungsurlaub in Rouen gemacht und empfehle Veranstalter und Schule gern weiter. Der Unterricht war sehr kurzweilig.

    Stephan L, Intensivkurs, 2 Wo.