Sprachreisen nach Havanna

Havanna

„Die schönste Insel, die Menschenaugen je gesehen haben“, stellte Kolumbus fest, als er 1492 Kuba entdeckte.
Kaum jemand wird ihm ernsthaft widersprechen wollen. Und doch ist es nicht nur die Natur, die die Besucher immer wieder nach Kuba zieht, sondern vor allem die Menschen, die den Besuchern mit großer Herzlichkeit und Offenheit begegnen.

Spannend ist auch die wechselvolle kubanische Geschichte, die anfangs von den spanischen Kolonialherren, Sklaverei und Zuckerbaronen geprägt wurde und seit nunmehr über 50 Jahren von den bärtigen Revolutionären geschrieben wird.

Heute ist Kuba ein Land voller Widersprüche. Gerade diese machen das Land und vor allem den Besuch in Havanna so interessant, bewegt und abwechslungsreich.

Sprachschule

Die Gruppenkurse finden an der Universität Havanna statt, die zentral im Stadtteil Vedado gelegen ist. Sie haben dort die Gelegenheit, in die Atmosphäre der bereits 1728 gegründeten Universität einzutauchen und am kubanischen Studentenleben teilzuhaben. Die Unterrichtsräume sind landestypisch und zweckmäßig eingerichtet. In der Cafeteria erhalten Sie während der Pausen Getränke und kleinere Mahlzeiten.

Der Minigruppen- und Einzelunterricht wird im Haus des Lehrers, in Ihrem Hotel oder an einem anderen geeigneten Ort erteilt, wo sie ungestört arbeiten können. Alle Lehrer verfügen über einen Hochschulabschluss und sind ausgezeichnet vorbereitet auf die Vermittlung ihrer Muttersprache an Kursteilnehmer aus aller Welt.

Universität Havanna
Gründung 1721
Anzahl der Räume 4 (für die Sprachkurse)
Teilnehmer HS / NS 40 / 20
Gruppengröße max 10 , Ø 8
Internetzugang nein
Unterrichtsbeginn bei den meisten Kursen 9:00
Einstufungstest und Teilnahmezertifikat ja

Der Unterricht auf dem Universitätscampus ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Sprache und das Land authentisch und lebensnah kennenzulernen.

Sprachkurse

Standardkurs
Unsere Kurse sind allgemeinsprachlich aufgebaut. Teilnehmer mit keinen oder geringen Vorkenntnissen lernen zunächst, sich in einfachen Situationen zu verständigen. In den oberen Niveaus werden insbesondere die Feinheiten der spanischen Sprache vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Verbesserung und Weiterentwicklung Ihrer mündlichen Fähigkeiten.
Die Sprachkurse werden durch Landeskundeeinheiten ergänzt, die sich thematisch mit den vielfältigen Aspekten der kubanischen Geschichte, Gesellschaft und Kultur beschäftigen.

Minigruppe
Der Schwerpunkt in diesem Kurs liegt auf der Weiterentwicklung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten. Aufgrund der geringen Gruppengröße kann der Unterricht inhaltlich an die Bedürfnisse und Interessen der Teilnehmer angepasst werden. So werden Sie rasch Fortschritte machen und sicherer in der Anwendung der Sprache im täglichen Leben. Der Unterricht ist grundsätzlich allgemeinsprachlich ausgerichtet.

Einzelunterricht
Der Einzelunterricht ist die effektivste Form des Spracherwerbs. Durch die intensive Betreuung und die Orientierung an Ihrem Lerntempo und Ihren Interessen wird ein schneller Lernfortschritt gewährleistet.
Ihr Lehrer holt Sie am ersten Tag in Ihrem Hotel ab und erstellt gemeinsam mit Ihnen den Lehrplan.


Unterkünfte

Pension
Die kleinen gepflegten Privatpensionen befinden sich entweder in der Nähe der Universität oder in der Altstadt. Alle Zimmer haben Klimaanlage und ein eigenes Bad. Das Frühstück ist inklusive.

Preise 2017

Termine & Preise 2017 (pro Person in EUR)

wird errechnet
Euro  
Kurse 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo
- 345 425 525 645 120 20 x 45 Min | 8-12 Teiln.
230 350 450 560 670 110 20 x 45 Min | 1-3 Teiln.
250 400 550 700 850 150 20 x 45 Min | 1 Teiln.
325 550 775 1000 1225 225 15 x 45 Min | 1 Teiln.
Unterkünfte 1 Wo 2 Wo 3 Wo 4 Wo 5 Wo VL Wo VL Tag
315 630 945 1260 1575 315 45
0 0 0 0 0 0 0
Flughafentransfer
Bildungsurlaub keine Anerkennung
Kursbeginn 02.01., 06.02., 06.03., 03.04., 01.05., 05.06., 03.07., 07.08., 04.09., 02.10., 06.11., 04.12.
Kein Unterricht 02.01. | 14.04. | 01.05. | 26.07. | 10.10. | 25.12. 
Enthaltene Leistungen Kurs und Unterkunft wie gebucht, Einstufungstest, Lehrmaterialien leihweise, Betreuung vor Ort, Zertifikat, detaillierte Anreise-Informationen
Nicht enthalten Anreise, Eintrittsgelder, Tagesausflüge, Touristenkarte bei der Einreise (25 Euro), Flughafengebühren bei der Ausreise, Studentenvisum (nur für Gruppenkurse an der Universität erforderlich): ca. 35
An-/Abreise Sonntag / Samstag

wichtige Informationen | Detail / Verfügbarkeit anfragen  

Angebot als PDF diese Reise buchen

Bilder

Feedback

  • Vielen Dank für Ihre Betreuung. Es hat alles bestens geklappt.

    Die Casa Particular bei Maria und Sixto war bestens: Sehr persönlich, freundschaftlich. Prima Essen, Topservice für das Zimmer (Jeden 2. Tag neue Handtücher und neue Bettwäsche). Ruhige Lage (für Havanna).

    Unsere Professora Isabel können wir auch nur loben: Sehr kompetent und sehr persönlich und engagiert. Sie hat sich auch sehr bemüht, uns möglichst viel vom Alltag in Kuba, sowie von Kultur und Geschichte zu vermitteln. Darüber hinaus hat sie uns auch einen Nachmittag bei einem Ausflug begleitet, nie auf die Uhr geschaut und uns auf dem Flughafen verabschiedet.

    Bernhard F. , Minigruppe, 3 Wo. , 03/2013
  • Isabell, meine "Profesora" ist eine Perle!

    Da ich blutiger "Spanisch-Anfänger" bin und ausserdem nicht mehr der Jüngste mit 57 Jahren, mußte Sie sehr geduldig mit mir als Schüler umgehen.

    Das hat sie vorbildlich gemacht und das lernen mit ihr war die reine Freude!

    Ihre Freundlichkeit, Hilfbereitschaft, Kompetenz, sind nicht zu übertreffen!

    Ich habe durch Sie mehr als nur die Sprache gelernt. Sie hat mir soviel über Kultur, Land und Leute erzählen können, hat mir bei meiner Reiseplanung auf Kuba geholfen und ich konnte sie immer alles fragen. Sie hatte immer ein offenes Ohr für mich.

    Ich wurde privat unterrichtet in einem privaten Haus.

    Klaus B. , Minigruppe, 3 Wo., 01/2013
  • Hallo,

    tut mir leid, dass ich erst jetzt schreibe, wo meine Zeit in Kuba zu Ende ist.

    Ich hatte eine sehr schoene und interessante Zeit in Kuba, mit Unterkunft hat alles gut geklappt. Allerdings hiess es am ersten Tag in der Uni, dass kein Anfaengerkurs stattfinden wird, das hatte mich schon erstmal geschockt. Aber auch dies hat sich dann schnell geloest.

    Ich fuehlte mich immer gut betreut. Meine Lehrerinen Maria und Clothilde waren toll!

    Mit freundlichen Gruessen,

    Anna S. 19, Standardkurs, 4 Wo., 06/2010
  • Hallo,

    Danke der Nachfrage. Die Reise war voller Ueberraschungen, aber nach der Ankunft ist alles gut verlaufen.

    Meine Freunde haben mich vom Flughafen abgeholt und mit der Lehrerin habe ich mich dann doch auf vier Tage a 5 Stunden geeinigt. Bin uebrigends sehr begeistert.

    Viele Gruesse aus Havanna

    Anja B., Einzelunterricht, 3 Wo., 03/2009
  • Ich hatte Einzelunterricht und war mit der Lehrerin sehr zufrieden.

    Hotel hatte ich auf Empfehlung von Ihnen und war gut. Verpflegung war nur Frühstück im Hotel. In der zweiten Woche Hotel am Strand, damit war ich auch sehr zufrieden

    Karin H., Einzelunterricht, 1 Wo. , 01/2008
  • Authentisch; Gut gelegen zu Uni, freundlich, gute Ausstattung Ich war eine der wenigen bei denen alles reibungslos geklappt hat. Danke an Scherer! Die anderen deutschen Studenten wussten nicht, dass sie das Touristenvisum in ein Studentenvisum tauschen müssen und mussten dementsprechend einige Pläne ändern. Der Sprachkurs an der Uni in Havanna ist schön gelegen und besonders das internationale Klima mit den anderen Studenten macht sehr Spass. Ich bin froh, dass ich keinen sterilen Touristenkurs abseits in Miramar besucht habe. Allerdings kommt es (wie immer) natürlich auf den jeweiligen Lehrer an und ist somit etwas Glücksache. Für die Bürokratie zur Anmeldung sollte man sich Geduld mitbringen, ein Foto ist auch gut, da man in Havanna nicht an jeder Ecke eins bekommen kann. Ich war nur 2 Wochen, das ist eigentlich zu kurz! Unbedingt mindestens 3 Wochen buchen!

    n.n., 2 Wo., 02/2007
  • Sehr gute Betreuung, sehr gute Organisation, empfehlenswert!

    Ina D., Standardkurs, 2 Wo., 06/2006
  • gute Beratung bezüglich Unterschiede Einzel- und Standardkurs bzw. Problem Touristenvisum -vielen Dank für die genauen Auskünfte und mehrmaligen Rückmeldungen

    sehr hilfsbereit im Service

    Doris P., Standardkurs, 1 Wo., , 06/2006
  • Sehr geehrter Herr Scherer,

    für Ihre ausgezeichneten Bemühungen, mir in kürzester Zeit einen Sprachlehrer zu vermitteln, darf ich mich ganz herzlich bedanken.

    Anstelle der ursprünglich vorgesehenen Sprachlehrerin, die kurzfristig erkrankte, wurde mir Herr Rafael H. als Lehrer vermittelt, den ich nur wärmstens weiter empfehlen kann.

    Herr H. versteht es in hervorragender Weise einen lebendigen Sprachunterricht zu gestalten und gleichzeitig Geschichte und Kultur Kubas anschaulich zu vermitteln. Der nahezu ganztägige Besuch im Museum über kubanische Kunst ?Bellas Artes? wird mir unvergessen bleiben.

    Michael N. aus Bremen, Einzelunterricht, 1 Wo., 03/2006